Abandoned Houses

Lost in Belgium #03 – Cooling Tower

Mit den Bildern, den Ergebnissen, bin ich weniger zufrieden. Allerdings war der Turm selbst ein Abenteuer. Die Tür war zu, der Zugang dann doch möglich. Und eine Überwindung der inneren Art. Drinnen, oben, war ich ohne Stativ und mit 2 Festbrennweiten unterwegs, zeitlich eingeschränkt. Vielleicht haben mir auch etwas die Ideen gefehlt, denn wenn ich mir die Bilder im Netz anschaue, wäre wohl ein cooles Selfie mit Atemmaske eine gute Idee gewesen. Aber… halt nicht… Weiterlesen »

Ruheorte – Kirche im Wald (Lost Places/Urbex) – Repurpose

Unweit des Globe Theaters steht im Wald eine Kirche. Architektonisch etwas weniger beeindruckend, macht hier die Umnutzung in einen Kunstort den Reiz des Settings aus. Besonders hat mich der erste Blick (Bild oben) durch die Tür ins Kircheninnere fasziniert. Dort steht Jesus? wo früher der Altar war, als Graffito, drumherum die Zeichen des Satans. Umnutzung der Gebäude in einen Kunstort – Repurpose.

Ruheorte – Sowjet Garnison Vogelsang in Brandenburg (13 Bilder)

Mit dem Zug von Berlin dauert es etwas mehr als eine Stunde nach Vogelsang, um dort aussteigen zu dürfen, sollte man seinen Haltewunsch kund tun. Ein paar Kilometer im Wald findet man dann die ehemalige Sowjet Garnison Vogelsang, eine Geisterstadt, die mal 15000 Soldaten mit ihren Angehörigen ein Heim war. Man findet heute noch eine Schule, Kindergarten, ein Kino, viele Wohngebäude, Lager und mehr. Wenn ihr es euch anschauen wollt, nehmt ein Fahrrad mit und… Weiterlesen »

Ruheorte – Old school (1)

Ihr könnt euch nicht vorstellen war für ein Fest das für mich war durch dieses Gebäude zu laufen. Eure Erinnerungen an die Schulzeit? Gut, schlecht? Wer von euch hat sich gewünscht, dass mal eine Bombe drauf fällt und die Schule dann auf unbestimmte Zeit ausfällt…. so sieht es aus wenn 4 Jahre keine Schüler kommen. 🙂