Schau genau – Von yellow/gelb bis zauberhaft

Graffiti Mainz Gonsenheimer Sand Graffiti Mainz Gonsenheimer Sand Graffiti Mainz Gonsenheimer SandMit dem Thema yellow/gelb für Palaicas Magic Letters habe ich mich wieder etwas schwer getan. “Geh nah ran an die Wände” war mein erster Gedanke und schließlich ist es auch mein Thema geworden. Eigentlich wollte ich noch schreiben, was mir sonst so durch den Kopf ging, die beiden anderen Ausarbeitungen haben aber nicht geklappt. Etwas spät bin ich dran, der letzte Buchstabe ist schon eröffnet, und weil die Figur aus meinem “gelb”-Mural gar (Z)auberhaft schaut, verwurste ich hier einfach beide Themen in einem. Man möge es mir verzeihen. 🙂
Die Bilder entstanden übrigens in Mainz an der Wand “Am Gonsenheimer Sand”, fotografiert in der letzten Woche. Das Motiv ist u.a. von Pixeljuice.
Also, die ersten drei Bilder für (Y), das letzte fürs (Z). Frohe Weihnachten.

Graffiti Mainz Gonsenheimer Sand Graffiti Mainz Gonsenheimer Sand Graffiti Mainz Gonsenheimer Sand

Wasser

Bild

Mit dem passenden Bild zu Paleicas Magic Letters Buchstabe “W” für Wasser habe ich mich etwas schwer getan. In jedem Fall hat es mal wieder gar nix mit Graffiti oder Streetart zu tun, mein Bild ist eine Makroaufnahme. Die Spinne kam mir sehr zufällig vor die Linse, sie war nur ein paar Millimeter groß und ich habe bestimmt 15 Aufnahmen gemacht. Davon hat mir eine ganz gut gefallen, auch wenn ich mit der Tiefenschärfe der Spinne nicht zufrieden bin. Ich stelle immer wieder fest: Makro einfach mal so und aus der Hand ist auch bei gutem Licht nicht einfach, die Ergebnisse oft unscharf.

Wasser Spinne Makroaufnahme

FOTO-GRAFISCH: Unten

Vancouver Kanada“Unten” ist mal ein Foto-Thema, das mir sehr gefällt. Bei Paleica und ihren Magic Letters ist für die nächsten 2 Wochen der Buchstabe “U” dran und Blicke vor die Füße gefragt. Alle sieben Bilder habe ich vor einigen Wochen in den USA und Kanada fotografiert, das Bild aus der Bibliothek in Vancouver (oben 🙂 ) gehört zu meinen Top 10 der ganzen Reise.

Reise Kanada Vancouver USA Reise Portland

Weiterlesen

Augenblicke

Reise San Francisco
Paleicas Magic Letters Foto-Projekt ist in dieser Woche beim Buchstaben “T” angelangt und möchte von uns Bilder zum Thema Türen & Tore.

Stuhl mit düsteren Aussichten (10) Licht(los)

2015-06-06 EM1 Lost Places Düsseldorf Papierfabrik Hermes 023Bei allen Aufnahmen spielt Licht eine wichtige Rolle, ohne Licht gibt es nix zu sehen. Ja, klar. Ich meine aber diese Aufnahmen hier. Am frühen Morgen in sehr düsteren und beinahe dunklen Hallen ist manchmal eine Taschenlampe hilfreich, um die nötige “Stimmung” zu erzeugen und die eigenen Befindlichkeiten zu …. entspannen. Den “Jedi” habe ich in Lightroom nachbearbeitet und das Maschinenwesen am Ende war sehr schwierig auf Pixel zu bannen. Wie immer war ich hier ohne Stativ unterwegs, meine Kamera hat einen genialen Bildstabilisator, der auch noch bei Einstellungen von 1/8 Sekunde/Blende 2,8/28mm/ISO 800 zu scharfen Ergebnissen führt. Manchmal reicht aber auch dafür das Licht nicht mehr aus. Der Künstler des letzten Bildes hat entsprechend bei fast völliger Dunkelheit gemalt (vielleicht auch mit Taschenlampe?), nur um seine Vision mit der bestehenden Umgebung zu verschmelzen. Genial und Respekt.

Ihr habt es euch schon gedacht? Die Anspielung ist nicht zu übersehen? Ein Beitrag zu Paleicas Magic Letters – Licht.

2015-06-06 EM1 Lost Places Düsseldorf Papierfabrik Hermes 011-4 2015-06-06 EM1 Lost Places Düsseldorf Papierfabrik Hermes 019 2015-06-06 EM1 Lost Places Düsseldorf Papierfabrik Hermes 032

Kunst in Wien – Skulptur, Architektur & Streetart

2008-07 Wien NIKON D200 814

Wien ist eine wunderbare Stadt. Ich rate es jedem, schaut euch die Stadt an, dreht eine Runde mit der Straßenbahn, geht am Donaukanal spazieren und versucht eine Vorstellung in der Oper zu ergattern. Wer sich für Graffiti interessiert ist am Donau-Kanal gut aufgehoben, gute Beispiele dafür könnt ihr bei Paleica im Blog im Rahmen des Magic Letters Projekts (K)unst betrachten. Mindestens genauso beeindruckend im Wiener Stadtbild sind die vielen Skulpturen und die architektonischen Details. Aus jedem Bereich habe ich 5 Bilder ausgewählt, fotografiert habe ich sie 2008.

Den Frosch im ersten Bild von Paleica habe ich übrigens wiedererkannt, der Künstler Mantra hat auch in Wiesbaden eine wunderbare Wand mit seinen Tieren gestaltet und damit gibt es eine Brücke von Wiesbaden nach Wien, real und virtuell. Schön. Graffiti Wiesbaden

Architektur:

2008-07 Wien NIKON D200 242 2008-07 Wien NIKON D200 551 2008-07 Wien NIKON D200 586 2008-07 Wien NIKON D200 608 2008-07 Wien NIKON D200 764

Weiterlesen

Colours – Magic Letters (F)rühling

2011-11-06 X100 Frankfurt Herbstlaub 010

Frühling ist das Magic Letters Thema für den Buchstaben F. Nicht mein Thema. Zuerst denke ich an Blumen, habe selbst vor einigen Tagen Krokusse fotografiert, die mag ich hier aber nicht zeigen. Also wende ich meinen Blick nicht nach unten, sondern nach oben. Die Serie beginnt im Herbst, führt durch den Winter und endet im Frühling.

Waldspaziergang

2009-02-14 LX3 Wald im Schnee 013

2013-03 D700 Reise Costa Rica 0589

2005-04-01 Pro1 Magnolienblüten 014