New York

Graffito an der Naxoshalle in Frankfurt – Bud at work

Ich liebe diese Orte der Ruhe und Kreativität, der Hof hinter der Naxoshalle ist definitiv so einer. Und nein, ich nutze das Wort “Liebe” nicht oft. Nun, das Wetter war toll am Wochenende, überall in Frankfurt ist etwas passiert, man musste sich nur treiben lassen. An der Naxoshalle hat Bud gemalt, es war schön zu zuschauen. Merci dafür. Hier noch ein weiteres seiner Motive an einer weiteren Wand.

New York – From World Trade to One World – Change

Die Bilder für diesen Post liegen schon lange auf der Festplatte, eigentlich wollte ich sie zum Jahrestag 9/11 posten, hat nicht geklappt. Bei meinem letzten Aufenthalt in New York/Manhatten habe ich unter anderem das Mahnmal zu 9/11 an den ehemaligen Türmen des World Trade Center besucht, es war ein überraschend emotionaler Moment für mich. Ich stand dort bereits einige Jahre zuvor, in 2000 kann ich mich an einen Aufenthalt im Schatten der Türme erinnern, an… Weiterlesen »

New York – Oben

Läuft man als Tourist durch Manhatten, gibt es viel zu sehen. Besonders wenn der neugierige Fotograf nach oben blickt, oder von einer der Aussichtsplattformen von oben nach unten. Die Dächer der Wolkenkratzer haben es mir angetan. Entweder weil dort diese Wasserbehälter stehen, an denen Spiderman so gut rumkraxeln kann, oder weil dort überall Liegestühle zu finden sind, auf denen die glücklichen Eigentümer ihr Frühstück einnehmen. Neid. Deshalb heute von mir Bilder aus New York für… Weiterlesen »

Gegenwart trifft Vergangenheit

Auch wenn das Bild jetzt so gar nicht zu den Graffiti- und Streetartbildern hier im Blog passen will, nehme ich mit diesem Bild an Paleicas Magic Letters Projekt teil. Aktuell ist der Buchstabe (H) mit dem Thema Hochkant. Das ist nicht mein Ding, ich habe nur wenige Original-Hochkantaufnahmen in meinem Archiv und lange nicht mehr so fotografiert. Eine Aufnahme liegt mir aber sehr am Herzen, entstanden 2013 im Metropolitan Museum in New York (Renoir, The… Weiterlesen »

Magic Letters – (C)haos – Frankfurt & New York

Paleicas Fotoprojekt ruft auf zum mitmachen. Fotografen können alle zwei Wochen einen neuen Buchstaben und ein neues Thema fotografisch umsetzen. In dieser Woche ist der dritte Buchstabe der Magic Letters an der Reihe – das Thema: chaotisch. Am Frankfurter Hauptbahnhof stecke ich regelmäßig drin, das ist für mich der Inbegriff des Chaos. Das wir uns da nicht alle regelmäßig und immer wieder tottrampeln, ist für mich zu bestimmten Uhrzeiten ein kleines Wunder. Ergänzt habe ich… Weiterlesen »

5Pointz in New York – Part 3

Der letzte Teil meiner Reihe mit Bildern vom 5Pointz. Die Bilder sind alle vom August 2013, weitere Infos zu den Künstlern und mehr Bilder gibt es direkt auf 5ptz.com.