Fenster in die Seele (1)

Lost Places Hanau
Artwork: Mone

3 Gedanken zu „Fenster in die Seele (1)

    • Das Bild liegt mir besonders am Herzen, bin nur wegen dieser Aufnahme noch einmal dort hingefahren. Die erste Tour machte mich schon auf das Motiv aufmerksam, habe es aber eher beiläufig fotografiert. Dann war der Kollege von Mainstyle dort und hat mich aufgeweckt. Das Gelände ist eigentlich leicht begehbar, der Eingang liegt aber mitten in der Stadt an einer vielbefahrenen Straße. Und das Eisentor quietscht fürchterlich, wenn man es aufdrückt. Dann heißt es Augen zu und durch … und hoffen das es keine gesehen hat….. Macht Spass. 🙂

Kommentar verfassen