Strukturen mit und ohne Farbe

Alle meine neuen Fotos landen bei mir auf dem PC in einem einzigen Ordner. Erst wenn diese umbenannt, verschlagwortet und für welchen Zweck auch immer bearbeitet worden sind, verschiebe ich sie in den endgültigen Zielordner. Erfüllen bestimmte Bilder keinen besonderen Zweck, oder lassen sich keinem Thema zuordnen, versauern diese in diesem Ordner und warten…….
So erging es auch den Bildern im heutigen Beitrag. Aus verschiedenen Serien ab August fotografiert wußte ich nicht so recht wohin damit, bis sich daraus jetzt sowas wie eine schlüssige Serie ergeben hat. Bitte schön. 🙂

Graffiti in Frankfurt – Artwork von Case im Hof hinter der Naxoshalle

Das Motiv von Case habe ich bereits im September 2017 fotografiert, ob es aktuell noch zu finden ist, weiß ich gar nicht. Location ist der Hof hinter der Naxoshalle.

Lost Hospital – von traurigen Mädchen, Stühlen ohne Aussichten und vielen Toiletten….

Diese Location hatte ich bereits besucht, damals aber unter Zeitdruck. Das war diesmal anders. Da ich mal wieder auf der Suche nach den traurigen Mädchen war und das Gefühl hatte, beim ersten Mal eines übersehen zu haben, war ich in jedem Raum und habe mir jede Wand angeschaut. Viel neues habe ich nicht gefunden, aber Regen, anderes Licht, andere eigene Stimmung führt immer wieder zu neuen Ergebnissen. Hier eine kleine Auswahl von 12 Bildern.
Im Titel erwähne ich die vielen Toiletten in dem Gebäude, das spiegelt sich nicht in diesem Beitrag. Die Bauarbeiter haben jedoch vor Baustopp alle Toiletten in den Zimmern aufgestellt und die ortsansässigen Maler ihr “Kunstwerke” dahinter drapiert. Vielleicht ein weiterer Beitrag…..

Weiterlesen

Graffiti in Gelnhausen – ENORM an der hall of fame (11/2017)

Graffiti am Campus Bockenheim in Frankfurt – Justus Becker/Cor & Oğuz Şen

Als Nicht-Frankfurter bin ich eher zufällig auf den umgestalteten Labsaal der Uni am Campus Bockenheim aufmerksam gemacht worden. Die beiden Graffitikünstler Justus Becker und Oğuz Şen zeichnen dafür verantwortlich (09/2017), wer mehr über das Projekt erfahren möchte, findet weitere Infos bei ua. bei Stadtkind Frankfurt.

Ruheorte – Sessel, Graffiti und anderer Müll

Meine kleine Reise nach Mannheim liegt schon ein paar Monate zurück und bis jetzt haben es nur die 3-Bilder-Uffbasse-Serie ins Netz geschafft. Vom gleichen Ort hier nun 20 weitere Motive, den Panda trifft man mittlerweile auch in Frankfurt, der Sessel lädt zum verweilen ein aber mein Lieblingsbild ist das Grünzeug.

Weiterlesen

Graffiti am JUZ Walldorf (11/2017)

Bereits zum dritten Mal gab es in diesem Sommer eine Graffiti JAM am JUZ Walldorf. Das Örtchen Mörfelden-Walldorf liegt unweit des Frankfurter Flughafens, im Außengelände rund um das JUZ wurden wieder verschiedene kleinere Betonmauern gestaltet, sowie die große Wand der Turnhalle. Organisiert wurde die JAM vom Künstlerkollektiv Bad Breath.

Weiterlesen