Graffiti & Street Art in Paris 2021 – Spot 13

Die Kunstgalerie bzw. das Geschäft lavo//matik liegt ebenfalls im 13. Arrondissement, dort wird immer wieder gemalt, direkt am Laden, an der Treppe nach unten, in den “Hallen” unter der Brücke und auch direkt an einer Freifläche um die Ecke. Angrenzend gibt es eine große Baustelle unter den vielen Autostraßen dort, überall Graffiti, ein Eingang findet sich leicht. Ein Besuch am “Spot 13” lohnt in Sachen Graffiti in jedem Fall.

Einige weitere Werke direkt an der lavo//matik bzw. die Treppe herunter:

Unter der Brücke wird es Dunkel, meine Olympus schafft das Dank des Bildstabis aber ohne Stativ:

Weiter geht es an der großen Open-Air-Galerie:

Und direkt über die Straße rüber ein eher nicht legales Feld der Inspiration:

Graffiti & Street Art in Paris 2021 – Gare de l’Est bis Butte aux Cailles

Nicht ganz 4 Stunden sind es mit dem Zug von Frankfurt nach Paris, dann tun sich in Sachen Graffiti & Street Art ganz neue Welten auf. Man muss natürlich wissen wo es sich zu suchen lohnt, aber das ist in allen Stadten das Gleiche. Mein Dank gilt wiedermal Heike von streetartgallery.eu, die in ihren Blog-Beiträgen viele Hinweise bietet und das ganze in einer Map abrundet.
Mein erster Tag war ein Spaziergang vom Gare de l’Est nach Montparnasse, nicht ganz auf dem Weg aber mitgenommen habe ich den für Street Art fantastischen Stadtteil Butte aux Cailles am Place d’Italie.

Die beiden letzten Motive sind von Seth Globepainter, von ihm sind in den letzten Monaten auch im Buttes aux Cailles einige Motive entstanden:

Die folgenden Stencils sind von Smile, wundervoll:

In dem kleinen Viertel am Place d’Italie wird immer wieder neu gemalt, ein Mekka für Stencil Artists. Wer dort noch nie war und gerne Kunst fotografiert, wird sicherlich 200 Bilder machen können.

Meeting of Styles Wiesbaden 2021 – Finals 03 – Blue Wall

Nach dem offiziellen aber nicht öffenlichen Meeting of Styles wurde wie bereits im letzten Jahr die Local Wall (Rhein-Seite, rechts) neu gemalt. Blau. Dabei waren Pixel, Monster, Sker, Panik, Monkey und Doe.
Das folgende Bild habe ich als Panorama zusammengebaut, etwas größer als normal:

… und weitere Fotos….

Lost in Wuppertal (3/3)

Mit diesem Beitrag schließe ich meine kleine Reihe mit Lost-Graffiti ab. Es gibt nicht viele Orte, die so viel Kunst beherbergen, der normale Urbexer wird sich ob der vielen verschandelten Wände grämen, ich finds schön.

Graffiti in Wiesbaden – Retros birthday an der Gibb

Die mittlerere legale hall an der Gibb in Wiesbaden (Tannhäuserstraße, unter der A66) wurde vor ein paar Wochen von Retro and friends bemalt. Hier alle Werke die entstanden sind. Happy birthday.
Die Künstler sind @wired_to_the_moon @irie.ews.wkm @dust_dlc_trs @multisirus @geil0_geil0 @moinsen_81 @y_c_a_t_s @shadow_dsa @knstfhlr @riot_184 @dawgtor.c und @retro_siffredi, ich hoffe ich habe niemanden vergessen.
Beide Wände von links nach rechts….

Character Jam meets Das dreckige Dutzend – Graffiti am Jugendhaus im Bügel in Frankfurt

  • von

Am Wochenende des 18.09. und 19.09.2021 bescherten Graffiti-Künstler aus Frankfurt und Umgebung, aber auch Künster aus der Ferne dem Jugendhaus am Bügel viele spannende neue Werke. Das Jugendhaus am Bügel ist seit vielen Jahren Traditionsort für den Character Jam, in diesem Jahr waren auch die Maler des dreckigen Dutzend mit dabei. Ein großer Teil des des Geländes wird aktuell bebaut und einige Wände standen deswegen nicht zur Verfügung, dafür konnte das komplette Gebäude und die Außenwände neu gestaltet werden. Grüße und vielen Dank an Niklas, du hast mal wieder ein tolles Festival auf die Beine gestellt.
Künstler angekündigt (von der Facebook Seite vom Dreckigen Dutzend):
Graffiti Artists: Amber · Bo · Born Crew · Cesm · Copsa · Cor · Elevenade · Jase · JMS Cutz · Kent · Kron · Der Kunstwerker · Lone · Me One · Moin · Monkey · Obskur 87 · Parlé One · Pixeljuice · Sean · Spb · Speedy · Sten & Anchor · Sten & Tuff Stuff Crew · Sure · Toxin · Work · Yart & Artic · Zonenkinder · 7%er

Die Bühne unter dem Dach….

Die linke Hauswand am Sportplatz war während des Events eingerüstet….

Weitere Motive aus dem Innenbereich des Jugendzentrums….

Hier noch die fehlenden Motive, die ihr an der Außenmauer des Geländes findet. Einige habe ich bereits oben gezeigt….

Einer meiner Höhepunkte det janzen war mal wieder die Begegnung mit spannenden Menschen, hier drei auf einem Bild, Niklas und die Zonenkinder. Bis zum nächsten Jahr. Ich freu mich.

Meeting of Styles Wiesbaden 2021 – Finals 02

So, am Brückenkopf in Mainz-Kastel sind die Gerüste weg und ich war mit Kamera dort. Wiedermal ist dort eine schöne Galerie entstanden, die wir alle in den nächsten Wochen und Monaten besichtigen dürfen. Falls ihr alles sehen wollte, vergesst nicht die Wände an der Bahnlinie, dann müsst ihr aber die Mauer hoch… die noch fehlenden Motive werde ich die nächsten Tage nachreichen. Heute und hier zeige ich nur die Motive unter dem Brückenkopf.