Streetart in Köln Ehrenfeld 11/2017 (Part 2/4) PasteUp by Oni

Gefällt mir außerordentlich gut, ein Paste Up von Oni., hier zu finden bei Facebook, gefunden in Köln-Ehrenfeld.

Streetart in Köln Ehrenfeld 11/2017 (Part 1/4)

Eine Stunde hatte ich und habe am Wochenende in Köln Ehrenfeld ein kleine Runde mit der Kamera gedreht. Da dies nicht mein erster Besuch dort war, kenne ich die kreativen Ecken mittlerweile. Zumindest was Streetart angeht. Auch einige neu Hauswände habe ich gefunden. Manche Motive haben es mir besonders angetan, diese gehört dazu.

Graffiti in Wiesbaden – Monkey, Pixljuice, Obskur und Danger/Comfort an der Gibb/Tannhäuserstraße (11/2017)

Update: Die Wand ist von Monkey, Pixljuice, Obskur und Danger/Comfort.

Erstmal sorry Leute, mit Monkey und Pixljuice bin ich mir sicher, wer sind die anderen?
Wenn ich Hinweise bekomme, ergänze ich den Beitrag natürlich, bin immer dankbar.
Das Motiv ist aktuell und neu in Wiesbaden, eine komplette Wand unter der Autobahn A66 an der Gibb bzw. Tannhäuserstraße. Um die Ecke ist noch eine alte Wand der Künstler zu sehen.
Die Bilder in fast chaotischer Reihenfolge…..

Weiterlesen

Frankfurt – Graffiti am Ratswegkreisel (86) – Autumn Wall 11/2017

Ende Oktober haben mehr als 30 Künstler in Frankfurt am Ratswegkreisel zusammen gemalt. Die Wand ist die bisher längste mit einheitlichem Konzept, die dort entstanden ist – Autumn Wall oder Herbst Wand. Die ersten Bilder zeigen Details, dann geht es los mit der kompletten Wand von rechts nach links. Vergleichbares ist im letzten Jahr mit der Spring Wall entstanden.
Welche Künstler genau dabei waren, hat mainstyle in seinem Autumnwall Special zusammengestellt.

Weiterlesen

Herakut in Bad Vilbel – Werbetafeln für die Burgfestspiele (Update 11/2017)

Bad Vilbel ist Herakut-Country, meines Erachtens nirgendwo sonst kann man auch heute noch so viele Arbeiten des Künstler-Duos anschauen. Von den Auftragsarbeiten für die Burgfestspiele in der Unterführung in Richtung Dortelweil hatte ich bereits 2015 berichtet, nun hängen 3 weitere Graffiti-auf-Holz Werbetafeln in der Unterführung am Bahndamm.
Und wieder sind es die Einzelheiten, die faszinieren.

Graffiti Special – Cesar One / SNC

Den Künstler hinter CesarOne/SNC habe ich in den letzten Jahren mehrmals an den Wänden des Meeting of Styles getroffen und mich dann auch an andere Orte erinnert, wo er aktiv ist bzw. war. Einige legale Locations in kleineren Ortschaften westlich von Frankfurt sind darunter, aber auch viele verschiedene Motive in einer ehemaligen Hanauer Location. Sein Stil ist unverwechselbar, auch für mich.
Hier im Blog gab es bereits einen Beitrag aus Frankfurt zusammen mit seinem Kollegen mind21 – die Jamaika Wall.

Weiterlesen

Graffiti in Gelnhausen 11/2017 – Wired To The Moon (10)

Bereits der 10. Teil meiner Reihe mit Motiven des Künstlers “Wired to the moon” aus Gelnhausen. Irgendetwas ist an der Hall of fame am Bahnhof eigentlich immer zu finden. Ich finde seine Arbeiten sehr spannend.

Weiterlesen