Blog

2 Stühle mit Aussichten auf Altes

Der mittlerweile 44. Beitrag zum Thema Stühle und andere Sitzgelegenheiten mit Aussichten. Auch hier habe ich nicht drauf gesessen, die beiden stehen auf einem maroden Vordach und in den Räumen darunter war die Decke nicht mehr in Ordnung.

Im übrigen habe ich gerade die aktuelle Wordpress 5.0 Version installiert, hier ist alles anders beim editieren von neuen Beiträgen. Mal sehen wie ich damit zurecht komme.

Weiterhin bin ich gerade Blog bzw. dosenkunst-technisch auf der Suche nach einem neuen passenden Theme, ob das Gefundene wirklich geeignet ist, wird sich erst im normalen Gebrauch zeigen. Deswegen kann es in den nächsten Tagen immer mal wieder zu Änderungen im Design kommen, vielleicht auch zu Anzeigefehlern. Keine Ahnung inwieweit ich bei neuen Themes auch alte Beiträge anpassen muss. Die Bildbreite bei allen alten mittlerweile mehr als 1000 Beiträgen zu ändern, wird nicht möglich sein.
Wenn ihr Tipps habt, her damit.

Ruheorte – Lost Place & Graffiti rund um den Schlachthof 2008 – Opel Händler

Dieser Beitrag wird mein 1011 sein, das Jubiläum habe ich knapp verpasst, so richtig dran gedacht habe ich auch nicht. Auf vielen anderen Blogs werden solche Geburtstage oder Jubiläen ja gefeiert, ich nutzt den Anlass für einen Blick in die Vergangenheit. Meinen ersten Blogbeitrag habe ich im Juli 2010 veröffentlicht, damals noch mit wenig Ahnung wo das alles hinführt. Aber getrieben hat mich meine Begeisterung für Fotografie und speziell für die Fotografie von Graffiti an ungewöhnlichen Orten. Das war damals für mich der Schlachthof in Wiesbaden selbst und die alten Gebäude drum herum, in denen sich die Streetart-Szene austoben konnte. Eines dieser Gebäude war der alte Opel-Händler, fotografiert von mir mehrmals, erstmals 2008. So sind die Bilder heute 10 Jahre alt, die Orte längst vergangen, gezeigt habe ich sie bisher nicht. Um den Kontrast zu verdeutlichen am Schluss des Beitrages 2 Panoramen von 2014. Mittlerweile sieht es dort, hinter dem Schlachthof, noch "schöner" aus. WeiterlesenRuheorte – Lost Place & Graffiti rund um den Schlachthof 2008 – Opel Händler »

Graffiti im Rhein-Main-Gebiet….

Ich fotografiere, immer und überall, ich liebe Graffitis und ich wohne und arbeite im Rhein-Main-Gebiet. Deshalb jetzt der Versuch die doch so vergängliche Dosenkunst online zu bannen. Wenn möglich auch direkt von meinem Handy in den Blog. Schau mer mal.