Schlosspark

Ruheorte – Verlassene Gewächshäuser im Schlosspark

Lost Places Verlassene GewächshäuserEinem persönlichen Tipp vom Wilden Kinzigtal folgend hat es uns am Wochenende in einen Schlosspark mit verlassenen Gewächshäusern verschlagen. Nach den vielen Industrie- und Verwaltungsgebäuden der letzten Zeit kann man sich hier dem fotografischen Thema: "Die Natur holt sich alles zurück" perfekt annähern. Es hat Spaß gemacht und war trotzdem "nur" ein Teil eines wunderschönen Sonntagnachmittag Ausflugs. Das Setting mit Schloss, Park, Skulpturen, Sonne, Hecken und den alten Gewächshäusern hat eine einzigartige, sehr märchenhaft Stimmung erzeugt. Die Gewächshäuser sind zwar sehr leicht zugänglich, auf die Nennung des genauen Ortes verzichte ich aber trotzdem. Lost Places Verlassene GewächshäuserMit diesem Beitrag nehme ich auch an Paleicas Fotoprojekt Blüten & Blätter teil, auch wenn im Beitrag diese nicht im Vordergrund stehen. Das erste Mal war ich nur mit Kamera und manuellem 35mm Objektiv unterwegs und musste Zuhause feststellen, das 2 mir wichtige Motive unscharf geworden sind. Das ist dem Umstand geschuldet, das ungewöhnliche Perspektiven (z.b. Arm nach oben ausstrecken und nach unten fotografieren) ohne Autofokus einer besonderen Planung, oder einer Leiter, bedürfen. :) Aber wer bitteschön denkt an sowas, wenn er seine Art der Fotografie auf "slow" umstellen will. Lost Places Verlassene Gewächshäuser Lost Places Verlassene Gewächshäuser Lost Places Verlassene Gewächshäuser Lost Places Verlassene GewächshäuserWeiterlesen »Ruheorte – Verlassene Gewächshäuser im Schlosspark