Magic Letters – (C)haos – Frankfurt & New York

Frankfurt Hauptbahnhof ChaosPaleicas Fotoprojekt ruft auf zum mitmachen. Fotografen können alle zwei Wochen einen neuen Buchstaben und ein neues Thema fotografisch umsetzen. In dieser Woche ist der dritte Buchstabe der Magic Letters an der Reihe – das Thema: chaotisch. Am Frankfurter Hauptbahnhof stecke ich regelmäßig drin, das ist für mich der Inbegriff des Chaos. Das wir uns da nicht alle regelmäßig und immer wieder tottrampeln, ist für mich zu bestimmten Uhrzeiten ein kleines Wunder. Ergänzt habe ich die Reihe um 2 Bilder aus New York.

Frankfurt Hauptbahnhof Chaos

New York Grand Central Station Chaos

New York Grand Central Station Chaos

Frankfurt Hauptbahnhof Chaos

Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Frankfurt, Graffiti, Magic Letters, New York abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

0 Kommentare zu Magic Letters – (C)haos – Frankfurt & New York

  1. arne sagt:

    Tolle Fotos! Stark, wie sich stillstehende und sich bewegende Objekte ergänzen.
    Eine sehr gute Umsetzung des Themas!

  2. Ein Traum, ich liebe solche Langzeitbelichtugnen und (un)schärfen. Ganz großartiger Beitrag. Für mich eins der Highlights bisher beim Magic Letter „C“…
    VG Markus

  3. Paleica sagt:

    super idee und wirklich wunderbare umsetzungen. toll gemacht!

  4. Björklunda sagt:

    Starke Umsetzung des Themas – so ein Gewusel…
    Grüße
    Heike @Björklunda

Kommentar verfassen