Meeting of Styles Wiesbaden 2015 – Ergebnisse (4) – Pumpwerk Wiesbadener Tor

2015-06-18 EM1 Graffiti Mainz-Kastel MOS 2015 0042Das Gebäude habe ich während des Festivals nicht besucht, ich bin nur durch Zufall bei der Vorbeifahrt mit dem Zug darauf aufmerksam geworden. Ich bin mal gespannt, ob ich in den nächsten Wochen noch weitere Flächen entdecke, die mir bisher verborgen geblieben sind.
Weitere Motive findet ihr im Post über die linke Hauptwand und die rechte Wand im Brückenkopf und jede Menge „work in progress“-Posts weiter unten.

2015-06-18 EM1 Graffiti Mainz-Kastel MOS 2015 0031 2015-06-18 EM1 Graffiti Mainz-Kastel MOS 2015 0036 2015-06-18 EM1 Graffiti Mainz-Kastel MOS 2015 0039 2015-06-18 EM1 Graffiti Mainz-Kastel MOS 2015 0046-2 2015-06-18 EM1 Graffiti Mainz-Kastel MOS 2015 0051

2015-06-18 EM1 Graffiti Mainz-Kastel MOS 2015 0030 2015-06-18 EM1 Graffiti Mainz-Kastel MOS 2015 0033 2015-06-18 EM1 Graffiti Mainz-Kastel MOS 2015 0034 2015-06-18 EM1 Graffiti Mainz-Kastel MOS 2015 0037 2015-06-18 EM1 Graffiti Mainz-Kastel MOS 2015 0038 2015-06-18 EM1 Graffiti Mainz-Kastel MOS 2015 0040 2015-06-18 EM1 Graffiti Mainz-Kastel MOS 2015 0041 2015-06-18 EM1 Graffiti Mainz-Kastel MOS 2015 0043 2015-06-18 EM1 Graffiti Mainz-Kastel MOS 2015 0044 2015-06-18 EM1 Graffiti Mainz-Kastel MOS 2015 0048 2015-06-18 EM1 Graffiti Mainz-Kastel MOS 2015 0049

Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Graffiti, Mainz-Kastel, Meeting of Styles, Wiesbaden abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

0 Kommentare zu Meeting of Styles Wiesbaden 2015 – Ergebnisse (4) – Pumpwerk Wiesbadener Tor

  1. Ahhh und wieder diese grandiosen Motive… Ich finde langsam Spaß daran und kann Deine Beweggründe langsam immer besser nachvollziehn. Einfach immer wieder faszinierend!!! Diese Form der Kunst ist tatsächlich lebendiger als man denkt. Vielen Dank Dir fürs näherbringen!!

  2. Violettinia sagt:

    Toll, toll, toll. Der „crazy“ Fisch im vorletzten Bild ist echt super. 😉
    LG Katja

    • dosenkunst sagt:

      Der war auch mein Highlight an diesem Haus. Die Augen sind göttlich.
      Am Wochenende haben wir übrigens nochmal deine Reisebeschreibung USA gelesen (vielen Dank nochmal für die viele Mühe) und die Hotels in Seattle und Vancouver gebucht. Ab Portland werden wir die Küste verlassen, die Nationalparks (z.B. Crater Lake) sind sehr reizvoll.
      Grüße.

      • Violettinia sagt:

        Hach, die Nord-West-Küste ist sooo toll!!!!! Ich hatte es schon fast verdrängt. Bleibt es eigentlich bei September? Wie auch immer, Ich wünsche euch auf jeden Fall schonmal ganz viel Spaß! Und unser Apartment in Vancouver kann ich nur empfehlen, falls ihr es nicht schon gebucht habt 😉
        LG Katja

        • dosenkunst sagt:

          Hotel in Vancouver ist gebucht, für was wirklich gutes waren wir zu spät. Die Freude steigt auf jeden Fall, Anfang August geht es los. Grüße.

  3. Pingback: Meeting of Styles Wiesbaden 2016 “Absolute Freedom” – Veranstaltungshinweis | Dosenkunst – Graffiti im Rhein-Main-Gebiet

Kommentar verfassen