Verweigerte Weihnachten

Der Weihnachtsmann ist Vegetarier, das Renntier (OK, Rudolf) ist blau, der Weihnachtsbaum kärglich und der rote Schlitten nur zur erahnen.
Was das jetzt hier soll? Mein Beitrag zu Weihnachten, mehr Romantik wirds hier dazu nicht geben. Basta.
Das ist übrigens Streetart aus Niedernhausen.

Graffiti Niedernhausen

Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Graffiti, Niedernhausen abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

0 Kommentare zu Verweigerte Weihnachten

  1. Jetamele sagt:

    😀 Das ist mal ein Wort!! 🙂 Süß die beiden.

  2. dosenkunst sagt:

    Gute Einstellung. Lametta würde der Ast auch nicht aushalten 😉

  3. Finds auch genial. Mal was anderes. Reicht mir auch völlig aus 😉

Kommentar verfassen