Zum Inhalt springen

Lörrach

Graffiti in Lörrach – Open Bridge Gallery

Zwischen Schwarzwald und Basel stehen seit 2010 alle 56 Betonpfeiler der Lörracher Autobahnbrücke A98 für legales Spayen zur Verfügung. Das Projekt geht auf eine Initiative des Jugendparlamentes in Lörrach zurück, geplant war die Nutzung der 110 8 mal 20 Meter hohen Wände für lokale Spayer.innen aber auch für Murals von eingeladenen überregionalen Künstler.innen. Die Hall of fame besteht weiterhin, die Funktion als Bridge Gallery für größere Gemälde (mit Hubwagen) wurde, leider, beendet. Infos wie dort gemalt werden darf, findet ihr auf der Seite von Lörrach. Ich hoffe die offziellen der Stadt wissen, was für ein Kleinod in Sachen Graffiti dort für Maler geschaffen wurde.
Die Gallery besteht aus mehreren Teilen und durchzieht die Grünfläche “Im Grütt” über 1,5km.
Die Gallery steht schon seit einigen Jahren auf meiner Liste mit Orten die ich gerne fotografieren möchte, jetzt hat es endlich geklappt. Hier im Beitrag habe ich einige der Werke ausgewählt, die ich Ende 2022 fotografiert habe.

Die weiteren Bilder in einer Galerie zum Vergrößern:

%d Bloggern gefällt das: