Eiserner Steg – Von Brückengeistern und Bratpfannen

Frankfurt StreetartDie Liebesbeweise auf dem eisernen Steg nehmen immer seltsamere Formen an, mittlerweile werden die Küchenutensilien nicht nur zu Weihnachten verschenkt, sondern danach mit entsprechendem Kommentar zurückgebracht. Vielleicht als Antwort auf ein zuvor angebrachtes Schloss? (Interpretationsversuch)
Die kleinen Geister kannte ich noch nicht, drei habe ich erwischt, dann wurde es so kalt, dass die City und ihre Geschäfte lockten.

Frankfurt Streetart Frankfurt Streetart Frankfurt Streetart Frankfurt Streetart

Frankfurt Streetart Frankfurt Streetart Frankfurt Streetart Frankfurt Streetart Frankfurt Streetart Frankfurt Streetart Frankfurt Streetart Frankfurt Streetart Frankfurt Streetart Frankfurt Streetart Frankfurt Streetart

Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Frankfurt, Streetart abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

0 Kommentare zu Eiserner Steg – Von Brückengeistern und Bratpfannen

  1. Das Geschirr… ich lach mich schlapp. 😀

Kommentar verfassen