Frankfurt – Graffiti am Ratswegkreisel 36 (Großes Update, März 2015)

Graffiti Frankfurt RatswegkreiselEinige Märzmotive habe ich euch ja schon gezeigt, es gab oder gibt aber viel mehr dort zu sehen. Da ich die mehr als 60 Bilder nicht auf mehrere Posts aufteilen wollte, versuche ich es mal mit einer Galerie. Also, erst 4 große Teaser-Bilder, dann in klein. Jeder der will, kann so schnell seine Bilder größer betrachten.

Aus Interesse mal eine Frage in die Runde: Wie mögt ihr lieber schauen, große Bilder direkt im Text (mache ich normalerweise so) oder eine Galerie zum vergrößern? Lieber viele Bilder auf einmal oder verteilt auf mehrere Posts?

Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel

0 Gedanken zu „Frankfurt – Graffiti am Ratswegkreisel 36 (Großes Update, März 2015)

  1. Moin. Also, ich mag es sehr gern, wenn die Bilder groß im Text verteilt sind.
    Du machst oft so tolle Aufnahmen, die für mich beeinruckender wirken, wenn sie direkt groß sind.
    So viele Bilder in der Galerie bieten natürlich einen tollen Überblick und man kann sich selbst heraus suchen, was einen anspricht. Ich finde aber, die Bilder transportieren mehr, wenn es weniger, aber dafür große Bilder sind und wenn du sie in eine Reihenfolge bringst.
    Oftmals passen sie farblich oder stimmungsmässig so gut zusammen, dazwischen immer wieder Aufnahmen von Details…
    Ich glaube, das kommt in der Galerie gar nicht so rüber. Das wäre schade. Da ist weniger tatsächlich mehr. Zuviel auf einmal überfordert meinen Blick und ich neige dazu, mich dann nicht so einzulassen.
    Aber da kann ich natürlich nur für mich sprechen. 😉

Kommentar verfassen