Frankfurt im Aufbruch – Gestern und heute

Frankfurt Europaviertel

Frankfurt Europaviertel

Frankfurt Europaviertel

Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Frankfurt abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

0 Kommentare zu Frankfurt im Aufbruch – Gestern und heute

  1. tms sagt:

    Gut sind sie in meinen Augen alle drei – aber das erste gefällt mir ganz besonders!

  2. Violettinia sagt:

    So unterschiedlich sind die Geschmäcker. Ich finde das letzte Bild total klasse. Super Ausschnitt. Und die Hochhäuser im Hintergrund geben dem Foto erst den richtigen Kick.

    • dosenkunst sagt:

      Mich haben die drei Bilder gerade deswegen als Serie gereizt, weil sie so unterschiedlich sind. Und die Schiene links der Schraube weist auf das letzte Bild, die Skyline. Der Kran war übrigens knallrot und fast hätte ich „seine“ Farbe drin gelassen…

  3. Violettinia sagt:

    Aaah, jetzt erkenne ich die Hochhäuser im Hintergrund auch. Klasse Idee. Und der rote Kran wäre bestimmt auch ganz gut gekommen. 😉

  4. Ich steh auch auf das letzte, in s/w ganz wunderbar… Ich steh nicht so auf Colour Key, von daher ideal im Zustand oben im Beitrag….

  5. Pingback: Frankfurt Graffiti am Römerhof DB Unterführung ~2006 bis 2014 | Mainstyle Frankfurt Graffiti – 23 years after

Kommentar verfassen