Meeting of Styles 2015 – Mainz-Kastel (Work in progress 3)

Graffiti Wiesbaden Meeting of Styles 2015Die ersten beiden Bilder habe ich ja schon direkt vom Festival gepostet, eine kleine Premiere für mich. Bilder von der Kamera aufs Smartphone, bearbeiten, verkleinern, taggen, posten. Nichts was Spaß macht, aber es geht. Nun eine weitere kleine Auswahl von heute. Das Meeting of Styles in Wiesbaden bzw. Mainz-Kastel geht morgen in den letzten Tag. Ich kann jedem einen Besuch nur empfehlen. Es gibt tolle neue Flächen, bemerkenswert, die komplette Hauswand z.B. ist sensationell. Die Bilder hier: Wie immer meine kleine persönliche Auswahl, eher figurenorientiert.

Graffiti Wiesbaden Meeting of Styles 2015

Graffiti Wiesbaden Meeting of Styles 2015

Graffiti Wiesbaden Meeting of Styles 2015

Graffiti Wiesbaden Meeting of Styles 2015

Graffiti Wiesbaden Meeting of Styles 2015

Graffiti Wiesbaden Meeting of Styles 2015 Graffiti Wiesbaden Meeting of Styles 2015 Graffiti Wiesbaden Meeting of Styles 2015 Graffiti Wiesbaden Meeting of Styles 2015 Graffiti Wiesbaden Meeting of Styles 2015 Graffiti Wiesbaden Meeting of Styles 2015 Graffiti Wiesbaden Meeting of Styles 2015 Graffiti Wiesbaden Meeting of Styles 2015 Graffiti Wiesbaden Meeting of Styles 2015 Graffiti Wiesbaden Meeting of Styles 2015 Graffiti Wiesbaden Meeting of Styles 2015 Graffiti Wiesbaden Meeting of Styles 2015

Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Graffiti, Mainz-Kastel, Meeting of Styles, Wiesbaden, work in progress abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Kommentare zu Meeting of Styles 2015 – Mainz-Kastel (Work in progress 3)

  1. Jetamele sagt:

    Sehr beeindruckend, was die Künstler aus diesen Spraydosen herausholen können. Das fasziniert mich immer wieder.
    So eine Hauswand muss man ja erstmal überblicken, um dann auf dieser Dimension detailgetreu das zu platzieren, was man vorher auf (scheinbar) DinA4 oder DinA3 entwickelt hat. Ich habe da wirklich Hochachtung.
    Dein Bild von dem Detail mit den zwei Augen gefällt mir sehr gut und das, wo Sprayer und Wandbild fast ineinander fließen … cool! 😉

    • dosenkunst sagt:

      Ich danke dir und bin auchimmer wieder begeistert. Zumal die Stimmung in Wiesbaden eine ganz besondere ist. Überall Musik, gute Laune, Bier, Kreativität aus allen Poren. Viele Fotografen und einige Leute, die ich kenne.
      Und die Hauswand hat mich wirklich umgehauen. Die Wand ist neu, ganz am Rande der Veranstaltung und dann sowas. Sehr groß, einige Künstler arbeiten parallel und am Ende kommt dann was bei raus. Schön.

  2. Elke sagt:

    Das ist ja der Wahnsinn – super!
    LG – Elke

    • dosenkunst sagt:

      Ja, viele tolle Motive aber auch der Stimmung vor Ort kann man sich nicht entziehen. Gerade am Samstag Nachmittag war das ein Familienfest, viele Menschen, Musik, gute Stimmung. Ich mag das sehr einmal im Jahr.
      Liebe Grüße.
      Jörg

  3. Pingback: Meeting of Styles 2015 – Dosenkunst oder Dosenwachstum? | Dosenkunst – Graffiti im Rhein-Main-Gebiet

  4. Pingback: Meeting of Styles 2015 – “Mind about matter” – Ergebnisse (1) | Dosenkunst – Graffiti im Rhein-Main-Gebiet

Kommentar verfassen