Chairs with a view – THINK / Stühle mit Aussicht (21)

Frankfurt Frankfurt

This is part of the weekly photo challenge Alphabet.
OK, now the whole Story…

Frankfurt

14 Gedanken zu „Chairs with a view – THINK / Stühle mit Aussicht (21)“

  1. Pingback: WPC: Alphabet (In Memory) | Chris Breebaart Photography / What's (in) the picture?

        1. Du denkst ohne zu sehen, oder was? Schaust also Blogs mit geschlossenen Augen, fährst sozusagen mit den Fingerspitzen über deinen hoffentlich schmutzigen Monitor (sonst fühlst du ja nix) und denkst dir dabei deinen Teil NICHT? 😉 🙂 🙂 🙂

          1. Also MEIN Monitor ist seeeeehr sauber, Herr Kollege, ich weiß ja nicht, wie deiner aussieht, aber ….
            Nein. Dass der Stuhl so ausgerichtet ist, dass man durch das Fenster rein guckt, das konnte ich wahrnehmen, ohne dass ich nachdenken musste. Schlaue Frau 😀 Ich fange erst jetzt an, genauer darüber nachzudenken, WARUM das eigentlich so ist und WER da gerne sitzt und WAS der/das/die dann so sieht ….. Toll. Die Kopfmaschine soll doch mal Wochenende haben … 😉

    1. Du meinst wohl DENK mal drüber nach? Wir wollen doch genau bleiben.
      Eigentlich sollten das drei Bilder sein, ein weiteres Graffiti habe ich dort um die Ecke fotografiert, das erschien mir dann aber etwas negativ…. obwohl. Wenn ich so drüber nachdenke würde es die Geschichte rund machen. Wird eingebaut.
      Gruß in die Nacht.

      1. Raus damit. Wir wollen doch der Vollständigkeit halber gern alles sehen, auch wenn es reinste Düsternis sein sollte.
        Ja, DENK mal drüber nach.
        Verzeih die Ungenauigkeit 😉

            1. Sag ich ja, düster. Deswegen sitzt auch keine mehr auf dem Stuhl. Der Mann hat sich aufgehängt und die Frau sitzt mittlerweile in einer Psychatrie, sie hatte versucht im Schmutz auf dem Monitor zu lesen… 🙂

              1. Wieso gehst du davon aus, dass EINE auf dem Stuhl saß?? Vielleicht hat auch der Mann seine Frau aufgehängt und saß dann draußen und starrte in seine leere Wohnung. Um sich abzulenken, ist er dann und wann auf den andern Stuhl gegangen …
                😉 Who knows??

Schreibe eine Antwort zu dosenkunst Antwort abbrechen