Miethaie zu Fischstäbchen

Graffiti Mainz Neustadt

13 Gedanken zu „Miethaie zu Fischstäbchen“

              1. Na, dann bist du bei mir richtig. Und wenn du mal hier in die Frankfurter Ecke kommst, musst du dir unbedingt die Herakut-Gemälde in Bad Vilbel anschauen. Für mich sind deren Gemälde fast eine Reise wert, z.B. das relativ neue in Berlin.
                LG. Jörg

                1. Yap! Bad Vilbel ist auf jeden Fall ‘ne Reise wert – hat mir aber auch auf Deinen Photos schon sehr gut gefallen; mal schauen, was ich mal noch in natura sehe!

    1. Ich würde mal sagen, das wir armen Mieter mit den bösen Miethaien viel besser umgehen können, wenn sie als Fischstäbchen bei uns auf dem Teller liegen. Dann sind sie wesentlich weniger gefährlich und noch zu was nützlich. 🙂

Kommentar verfassen