Frankfurt – Graffiti am Ratswegkreisel (75) Dkn Delta Illzoo Supercrew

Diese Wand von DKN DELTA ILLZOO SUPERCREW (wie immer gilt: wenn ich was nicht erkannt habe, sorry, ich ergänze es gerne, Nachricht an mich) war eine große Überraschung. Auch im Winter und bei Eiseskälte wird in Frankfurt am Ratswegkreisel gemalt, passend dazu die tollen Eis-Motive. Fein.
Die Wand habe ich komplett von rechts nach links fotografiert, alles vorhanden. Erstmal zeige ich ein paar Ausschnitte und ein Panorama, komplett weiter unten.

Und jetzt nochmal alles von rechts nach links:

Dieser Beitrag wurde unter Frankfurt, Graffiti, Ratswegkreisel abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Kommentare zu Frankfurt – Graffiti am Ratswegkreisel (75) Dkn Delta Illzoo Supercrew

  1. Jetamele sagt:

    Dass Pinguine quaken, war mir auch nicht klar.
    Tolle blaue Eisfarben an der Wand. Komplett andere Stimmung, als wenn alles bunter ist.

    • dosenkunst sagt:

      Das sind halt Frankfurter Pinguine. Bei euch quäken die vielleicht nicht, wenn die hier unten bei uns angekommen sind, haben die dann aber sprechen gelernt. Sonst würden die wahrscheinlich auch nicht überleben. Ist ein hartes Pflaster bei uns, nix schöne heile Meer-Welt, wie bei euch.
      Dir eine wunderschöne Jahresendzeit.
      Jörg

      • Jetamele sagt:

        Deshalb wohne ich auch so weit im Norden, weil ich nicht so’n harter Kerl bin wie …. andere Leute.
        Lieber schön kuschelige Möwenschieterei…

        😉 ich wünsch dir auch schöne letzte Jahrestage!!

        • dosenkunst sagt:

          Möwenschieterei…. hm.
          Das ist es also, das die Leute im Norden im Norden hält. Hm. Da kann ich nur unsere Tauben entgegensetzten, die hasse ich aber mehr als Ratten. Und denen möchte ich nichts böses.

          • Jetamele sagt:

            Natürlich bleiben wir hier NUR wegen dem Möwenschiet. Was denkst du denn?
            Sicher nicht wegen der Elbphilharmonie, der Elbe oder dem Wind …
            Grüße aus dem abflauenden Sturm, Andrea

            • dosenkunst sagt:

              Wegen der Elbphilharmonie? Na, da habt ihr ja lange gewartet auf diesen Sinn eures kalten, feuchten Lebens. Aber jetzt geht es ja los. Wie oft warst du schon drinnen? 🙂

              • Jetamele sagt:

                Auf so manchen Sinn wartet man sein Leben lang….

                Nein, ich war noch nicht drin. Noch nicht mal auf der bereits seit November eröffneten Plattform …. Aber das kommt noch. Das Jahr hat ja erst angefangen und warum dann dahin rennen, wenn es alle tun???

Kommentar verfassen