Kunsttreppe – Ausstellung von Guido Zimmermann im Hospital zum Heiligen Geist

Am Sonntag, 08.04.2018, hat Guido Zimmermann seine aktuelle Ausstellung im Hospital zum Heiligen Geist eröffnet. Dort hat der den Ausstellungsraum “Kunsttreppe” in 4 Tagen mit einem seiner Gemälde bemalt, es beginnt im Erdgeschoss und zieht sich bis in den 1. Stock. Weiter oben hängen einige seiner Gemälde auf Leinwand und unter dem Dach kann man sich seine modernen Kuckucksuhren anschauen.
Wir hatten Glück, denn stündlich kommen dort die Vögel raus. Spannend: In den “Häusern” kann man durch die Fensterscheiben seine Werke in ganz-klein bewundern.
Die Vernissage habe ich leider verpasst, wir waren eine halbe Stunde nach der Veranstaltung dort und hatten Ruhe und Zeit alles zu fotografieren.
Die Werke von Guido Zimmermann hängen dort noch bis zum 2. Juni 2018, das Wandgemälde bleibt wohl länger erhalten. Die Mischung aus Kunst und Architektur in unterschiedlichem Licht gefällt mir gut, ich kann den Besuch nur empfehlen.

Kommentar verfassen