Reise durch Asien 2019 #08 Hongkong

Was für eine Stadt. Es war erst völlig unklar, ob wir hier überhaupt einen Stopp einlegen, auch mit dem Zug kommt man von China nach Hanoi. Da es aber quasi auf dem Weg liegt und man für das chinesische Visum genaue Angabe zum Reiseverlauf und zur Ausreise machen muss (der Zug von Guilin nach Hanoi war online nicht buchbar) durften wir eine Woche in Hongkong verbringen. Viel zu kurz, zumal es einige Stadtteile mit Graffiti und Streetart zu erforschen gilt. Davon mehr im nächsten Beitrag.

4 Gedanken zu „Reise durch Asien 2019 #08 Hongkong“

  1. Ich finde, du machst zur Zeit wirklich fantastische Streetfotografien. Toll.
    Auch die vielen toten Fische und Innereien sind herrlich am frühen Morgen 😀
    Nee, Quatsch, ich folge dir hier wirlich gern durch deine Reise.
    Ist das ein Friedhof da auf dem 4. Bild? Genauso voll wie ich mir die Städte dort vorstelle. Fügt sich perfekt in seine Umwelt ein.
    Danke! Gruß aus dem grauen Hamburg. Andrea

    1. Aber gerne. Zeige ja normalerweise eher andere Sachen, aber hier (aktuell in Hoi An, Vietnam) ist das Leben auf der Straße das Hightlight. Augen auf und durch. Und Camera immer dabei….

Kommentar verfassen