Reise durch Asien 2019 #12 Graffiti in Hanoi

In Hanoi Graffiti zu finden ist nicht so einfach, nur wenige Motive im Stadtgebiet, eine Wand etwas außerhalb. In ganz Vietnam keine legale Wand im Verzeichnis von legal-walls.net und auch im Netz wenig Hinweise. Und ich habe gesucht… Weiter im Süden in Hue gab es im letzten Jahr ein Meeting of Styles, die Bilder folgen in einem der nächsten Beiträge.

Jetzt, Impressionen aus Hanoi:

2 Gedanken zu „Reise durch Asien 2019 #12 Graffiti in Hanoi“

  1. Toll, Du hast Graffiti in Hanoi entdeckt. Danke für das Teilen.

    Für Vietnam sind es aber immerhin doch einige, die du gefunden hast.

    Als ich 2011 in Hanoi war, habe ich kein einziges gefunden.
    Ich habe allerdings auch nicht extra danach gesucht, zumal ich im Gegensatz zu Dir nicht viel Zeit hatte 😉

    Weiterhin viel Spaß und Glück bei der Graffitisuche!!!

    1. Die besten in Hanoi sind mir zufällig unter die Linse gekommen, aber natürlich sind wir viele Kilometer durch die Stadt gelaufen. Aber es stimmt, wenn man sucht und ein wenig weiß wo man zu schauen hat, findet man auch. Das Interesse spielt natürlich auch eine Rolle.
      Vor vielen Jahren war ich länger in Südamerika unterwegs, Bolivien, Peru, Chile, damals noch mit Dia-Film. In den 4 Monaten habe ich ein Dia mit Graffiti belichtet. Wenn ich da heute drüber nachdenke bei den aktuellen Möglichkeiten dort, würde ich wahrscheinlich tausenede jpgs mit nach Hause bringen. Damals war das aber auch noch nicht mein Thema. Und es spornt mich an die selben Wege ein weiteres Mal zu gehen….

Kommentar verfassen