Reise durch Asien 2019 #23 Bokor Hill Station

Etwa 40 Kilometer sind es von Kampot mit dem Roller bis zum Bokor Mountain. Mittlerweile Nationalpark haben die Franzosen dort zur Kolonialzeit verschiedene Gebäude zur Erholung gebaut, auch einen Königspalast gab es. Mittlerweile investieren dort die Chinesen, es gibt ein neues Kasino, der alte Palast, unter Urbexer beliebt, wurde in den letzten Jahren zu einem Hotel umgebaut. Die letzten alten Gebäude lohnen ob der Graffiti und weil man dort auf 1000m Höhe der Hitze des Landes entfliehen kann. Der Urbex- bzw. graffitiuninteressierte Touri wird hier nicht viel spannendes finden. Einen Reisebericht findet ihr ua. auf everontravel.

Mir hat es dort gefallen.

6 Gedanken zu „Reise durch Asien 2019 #23 Bokor Hill Station“

    1. Aber gerne und liebe Grüße zurück. Ich bin mittlerweile am letzten Ort meiner Reise angekommen, ein paar Bilder werde ich aber noch zeigen.
      Liebe Grüße
      Jörg

Kommentar verfassen