Reise durch Asien 2019 #30 Laos – von Pakse nach Thakhek

Die weitere Reise führte uns in Laos nach Norden. 2 Städte haben sich hier angeboten, um das Umland zu erkunden. Von Pakse aus haben wir eine Tagestour mit dem Roller auf das Bolaven-Plateau unternommen, vom Flachland in die Berge, Wasserfälle und Dschungel. Weiter nördlich ab Thakhek ist der Loop die touristische Herausforderung für den Roller affinen Backpacker. 3-5 Tage auf dem Motorrad durchs Land, mit Höhlen, Wasserfällen, Karstbergen, ausgetrockneten Wasser-Reservoirs und vielem mehr. Alleine über diese Gegend könnte ich hier viele Beiträge füllen. Definitiv ein Höhepunkt in Laos.

5 Gedanken zu „Reise durch Asien 2019 #30 Laos – von Pakse nach Thakhek“

  1. Viele großartige Fotos und interessante Ansichten. Vielen, vielen Dank, nun weiß ich, wie es da aussieht, denn es ist sicher, daß ich da in diesem Leben nicht mehr hinkomme.;-)

    1. Aber gerne, schön das dir die Bilder gefallen, das freut mich sehr. Und selbst wenn du dort nicht mehr unterwegs bist (warum eigentlich?) gibt es ja noch viele andere Orte auf der Welt die spannend sind. Und um diese zu sehen muss man noch nicht mal Deutschland verlassen. Im nächsten Sommer wird es bei mir wohl die Lausitz werden…..

      1. Ich bin 60 Jahre alt (kaum zu glauben), realistisch gesehen werde ich mir Fernreisen nicht mehr leisten können. Und selbst wenn, würde ich vermutlich eher nach Amerika reisen, um mir New York und San Fransisco anzusehen, aber selbst das ist eher unwahrscheinlich. Asien halte ich für ausgeschlossen. Und Du hast recht: Deutschland hat wirklich sehr schöne Gegenden.

Kommentar verfassen