Wiesbaden – Die alte Schlachthofhalle ist verschwunden (Update 10/2015)

Wiesbaden SchlachthofUpdate: 30/10/2015:
Bereits Anfang Oktober 2010 habe ich euch einige Bilder vom Abriss der alten Schlachfhofhalle in Wiesbaden gezeigt. Für die Wiesbadener „Kunst-Szene“ ist das bedeutsam, dem Rest der Republik ist das wahrscheinlich eher egal.
Mittlerweile ist die Halle weg. Der Umbau des ganzen Geländes schreitet also voran. Zum Malen bleibt noch die Wand an der Murnaustraße gegenüber der neuen Halle. Die Bilder hier zeige ich der Vollständigkeit halber, fotografisch ist die Szenerie weniger interessant, auch wenn man nun erstmalig die Gelegenheit hat, die komplette Graffiti-Wand an der neuen Halle zu betrachten. Davon mehr in der Zukunft bei gutem Licht und mit Teleobjektiv.

Wiesbaden Schlachthof

Wiesbaden Schlachthof

Wiesbaden Schlachthof

Wiesbaden Schlachthof

Neue Kunst gibt es dort auch, halt jetzt alles etwas kommerzieller…

Wiesbaden Schlachthof

Update 09/2015:

Bereits vor 2 Wochen habe ich erste Bilder gepostet, wie die alte Schlachthofhalle in Wiesbaden abgerissen wird. Nun geht es sehr schnell, die Arbeiten sind in vollem Gange. Die Fotos entstanden am 29. & 30.09. in dieser Woche. Das Gerippe der Halle fällt, als ich heute Morgen dort war brach gerade eines in sich zusammen (bzw. wurde gerissen). Der Totenkopf (letztes Bild) schließt das Thema passend ab.

2015-09 EM1 Graffiti Wiesbaden Schlachthof 0009

Weiterlesen

Wiesbaden – YOR7 und aktuelles am und zum Schlachthof

2015-09-15 EM1 Graffiti Schlachthof Wiesbaden 0002Heute Morgen bin ich das erst mal seit 7 Wochen mit dem Zug in den Wiesbadener Hauptbahnhof eingefahren. Gefreut habe ich mich über das neue Graffito von (mutmaßlich) YOR7 an der neuen Schlachthofhalle (Bild oben). Sehr beeindruckend. Auf dem Weg dorthin kam ich am 60/40 an einem Plakat mit dem Schriftzug SCHLACHTHOF ABRISS FEST vorbei und habe mir schlaftrunken noch nicht viel bei gedacht. Als ich um die alte Halle rum war, dämmerte es mir dann. Hinter dem Bauzaun stehen die Bagger, in der Halle wird bereits gewerkelt, die Halle ist bald weg. Als nicht Wiesbadener war ich erst 3-4 mal drinnen, trotzdem ist sie mir als ein Zeichen für die Graffiti- und Streetart Kultur in Wiesbaden ans Herz gewachsen. Damit verschwindet ein Symbol, was bleibt ist modern, anders. Wer dort noch die alte Halle fotografieren will, sollte sich ranhalten…

2015-09-15 EM1 Graffiti Schlachthof Wiesbaden 0007 2015-09-15 EM1 Graffiti Schlachthof Wiesbaden 0012 2015-09-15 EM1 Graffiti Schlachthof Wiesbaden 0014 2015-09-15 EM1 Graffiti Schlachthof Wiesbaden 0020

Weiterlesen

Ruheorte – Unruhige Zeiten für das ehemalige Heizkraftwerk in Frankfurts Norden

Lost Places FrankfurtDurch Zufall bin ich Ende September auf einer Fahrradtour von Bad Vilbel in die Frankfurter City an dem ehemaligen Heizkraftwerk an der Friedberger Landstraße vorbei gekommen. Da mich solche Orte immer magisch anziehen, habe ich ein paar Fotos gemacht und bin dann wieder meiner Wege gezogen. Inspiriert durch die neueren Bilder von Ende November auf Ostendfaxpost habe ich mich nochmal dorthin aufgemacht und die Ruine fotografiert. Lange dauert es nicht mehr, dann ist das Bauwerk Geschichte. Bis dahin sieht es dort aus wie auf einem Kriegsschauplatz.

Lost Places Frankfurt Lost Places Frankfurt Lost Places Frankfurt Lost Places Frankfurt Lost Places Frankfurt Weiterlesen

Die Oberfinanzdirektion in Frankfurt – Stand der Dinge (12/2014)

 

Frankfurt OberfinanzdirektionNikolaus in Frankfurt, Weihnachtsmarkt, Shopping auf der Zeil. Ach wie schön ist es da, sich etwas beschaulicheren Dingen zu widmen. Vor der Oberfinanzdirektion war nicht viel los, die Abrissarbeiten schreiten voran. Das vordere Treppenhaus gibt es nicht mehr. Und irgendwie hoffe ich, dass der liebe Kevin doch noch gekommen ist. (10 Bilder). Bilder meines ersten Besuchs gibt es hier.

Frankfurt Oberfinanzdirektion Frankfurt Oberfinanzdirektion Frankfurt Oberfinanzdirektion Frankfurt Oberfinanzdirektion Weiterlesen