Wiesbaden – YOR7 und aktuelles am und zum Schlachthof

2015-09-15 EM1 Graffiti Schlachthof Wiesbaden 0002Heute Morgen bin ich das erst mal seit 7 Wochen mit dem Zug in den Wiesbadener Hauptbahnhof eingefahren. Gefreut habe ich mich über das neue Graffito von (mutmaßlich) YOR7 an der neuen Schlachthofhalle (Bild oben). Sehr beeindruckend. Auf dem Weg dorthin kam ich am 60/40 an einem Plakat mit dem Schriftzug SCHLACHTHOF ABRISS FEST vorbei und habe mir schlaftrunken noch nicht viel bei gedacht. Als ich um die alte Halle rum war, dämmerte es mir dann. Hinter dem Bauzaun stehen die Bagger, in der Halle wird bereits gewerkelt, die Halle ist bald weg. Als nicht Wiesbadener war ich erst 3-4 mal drinnen, trotzdem ist sie mir als ein Zeichen für die Graffiti- und Streetart Kultur in Wiesbaden ans Herz gewachsen. Damit verschwindet ein Symbol, was bleibt ist modern, anders. Wer dort noch die alte Halle fotografieren will, sollte sich ranhalten…

2015-09-15 EM1 Graffiti Schlachthof Wiesbaden 0007 2015-09-15 EM1 Graffiti Schlachthof Wiesbaden 0012 2015-09-15 EM1 Graffiti Schlachthof Wiesbaden 0014 2015-09-15 EM1 Graffiti Schlachthof Wiesbaden 0020

2015-09-15 EM1 Graffiti Schlachthof Wiesbaden 0009 2015-09-15 EM1 Graffiti Schlachthof Wiesbaden 0010 2015-09-15 EM1 Graffiti Schlachthof Wiesbaden 0013 2015-09-15 EM1 Graffiti Schlachthof Wiesbaden 0026 2015-09-15 EM1 Graffiti Schlachthof Wiesbaden 0028 2015-09-15 EM1 Graffiti Schlachthof Wiesbaden 0030

 

Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Graffiti, Hall of Fame, Schlachthof Wiesbaden abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Wiesbaden – YOR7 und aktuelles am und zum Schlachthof

  1. Sehr schön, ich finde den Vogel genial!!

  2. Violettinia sagt:

    Deine Bilder – ich hab sie vermisst!

    • dosenkunst sagt:

      Das ist aber lieb von dir. Aber… ich habe doch auch in den letzten Wochen einiges gezeigt. Graffiti-Junkie? Waren die Bilder aus den USA und Peking nicht gut?

      • Violettinia sagt:

        Graffiti-Junkie = ja! Und was die anderen Bilder angeht, die habe ich noch gar nicht gesehen. ;-/ War in den letzten Wochen tatsächlich nur offline unterwegs. Und aktuell zollt die liegengebliebene Arbeit ihren Tribut. Ich gebe mir aber Mühe, bald wieder öfter online zu sein! 🙂

  3. Paleica sagt:

    ein besonderes wow dem bild über monsanto.

  4. Pingback: Wiesbaden – Die alte Schlachthofhalle ist verschwunden (Update) | Dosenkunst – Graffiti im Rhein-Main-Gebiet

Kommentar verfassen