Graffiti in Athen (Part 5/5) Indoor & Outdoor, Groß & Klein

Die Kunst im öffentlichen Raum ist sehr vielfältig, deswegen hier ein weiterer Beitrag zum Thema. Damit schließe ich meine Reihe ab. Diesmal sind es große Hauswände ua. vom Künstler INO, der mehrere Wände in Athen gemalt hat, 20 Bilder.

Weiterlesen

Graffiti in Athen (Part 4/5)

Im Vorfeld meiner Griechenland & Athen-Reise habe ich etwas über Graffiti in der Hauptstadt gelesen und einige Stadtviertel sollen besonders bunt sein. Das reizt mich natürlich immer ganz besonders.
Leider hatte ich diesmal nicht viel Zeit auf die Suche zu gehen. Ein 2 Stunden Spaziergang am Sonntag Morgen war aber drin. Aufgrund der Lage unseres Hotels habe ich mich für den Stadtteil nordwestlich vom Zentrum entschieden, dieser wird nördlich durch die Achilleos, östlich von Deligiorgi, südlich von Piereos P. Tsaldari und westlich durch die Straßen Iera Odos und Konstantinouploeos begrenzt (siehe Map-Ausschnitt).
Es war ruhig, nichts los auf den Straßen, viele verfallene Häuser, entsprechend bunt. Vor einigen Wochen bin ich durch Chemnitz gelaufen und habe mich über viele leer stehende Häuser gewundert, in Athen ist das noch viel extremer. Wenn Chemnitz ein Mekka für Lost Places Fetischisten ist, trifft auf manche Viertel in Athen eher “Fallout Athen” zu. Wer das Computerspiel kennt, weiß was ich meine.
Von den ca. 160 fotografierten Motiven zeige ich hier 35 Bilder.

Weiterlesen

Graffiti in Athens – fight like a girl (Part 3/5) Rounded – Artwork by Sonke


Seit langem mal wieder ein Beitrag, den ich auch zur WordPress Photo Challenge veröffentliche. Das Thema diesmal, rounded, passt ganz gut zu der Serie von Graffiti in Athen. Die Künstlerin konnte ich nicht identifizieren, gehe mal davon aus das es eine SIE ist. Kennt sie/ihn jemand?

Update: Das Artwork ist von Sonke (Sonke auf Facebook). Vielen Dank für den Hinweis an Judith von beyondthewindowbox.

Athen & Peloponnes – Ansichten (Part 1/5)

Unabhängig von meiner Graffiti-Leidenschaft zeige ich hier immer mal wieder Bilder meiner Reisen. Deshalb habe ich heute einige Ansichten meiner letzten Tour in Richtung Athen und einmal um den Peloponnes. Hauptziel und Grund für diese Reise waren die bedeutenden Antiken Locations in Athen, Delphi, Olympia und Epidaurus. Sparta und Mykene mußten wir leider auslassen. Wie immer habe ich aber versucht fotografisch alle meine Interessensgebiete abzudecken, einen Querschnitt zeigen die Bilder, darunter natürlich auch Graffiti, Lost Places, Märkte usw. (22 Bilder).

Weiterlesen