Paste Up

Street Art in Frankfurt – Ghetto Trash und ….

Den Aufklebern/Paste Ups von Ghetto Trash bin ich im letzten Jahr im Sommer in Dresden begegnet, den Weg nach Frankfurt fanden die meisten der Motive hier im Betrag ab Ende 2019 (Stadtkind). Gut Ding braucht Zeit, leider kam in den letzten Monaten nichts neues dazu, die Motive sind mittlerweile überwiegend verschwunden. Zeit für neue Kreativität in Frankfurt.

Street Art in Dresden in der Äußeren Neustadt

Wer sich in Dresden für Street Art interessiert, sollte in der Äußeren Neustadt vorbei schauen. Südlich des Alaunparks führen die Alaunstraße und die Rothenburger Str. bis zur Bautzner Straße. Diese Ecke der Stadt ist sehr quirlig, viele Restaurants, viele kleine Geschäfte, viel Kunst, viel junge Leute. Alle Paste Ups habe ich dort fotografiert. In dieser Ecke erinnert Dresden an Berlin, kein Vergleich mit der geleckten Innenstadt mit seinen Prachtbauten. Vertretene Künstler*innen sind ua. Optic Ninja, Liz Art, Ghetto Trash, Lembo, Milchmann und viele mehr.

Paste Up in Offenbach

Solcherart Kunst im öffentlichen Raum finde ich hier im Rhein-Main-Gebiet sehr selten. Das schon arg ramponierte Werk an der Main-Brücke (A661) ist mittlerweile verschwunden.
Update: Das Portrait ist von der amerikanischen Soul-Sängerin Erykah Badu (Erica Abi Wright). Dank an benwaylab.com für den Hinweis.

Street Art & Graffiti in Amsterdam – Kooperation von Sten and Oli und Deef Feed

Die einzelnen Paste Ups von Sten and Oli habe ich euch ja bereits gezeigt. Diese Ensemble verschiedener KünslterInnen fand ich besonders spannend. Die Figur links ist von Stan and Oli, die auf der rechten Seite von Deef Feed, die Klebearbeiten ebenfalls von Sten and Oli.
Vielen Dank an Graffta für den Hinweis auf die KünstlerInnen.

Street Art von Sten and Oli – Paste ups an der NDSM Werft

Die Figuren habe ich sofort ins Herz geschlossen und mich mit Freude auf die Suche nach weiteren Motiven gemacht. Das Gelände der NDSM Werft ist ein Hort der Kreativität, einzigartig in Amsterdam. Entsprechend kreative Ecken habe ich im Rest von Amsterdam nicht gefunden. Weitere Werke der Künsterlin/des Künstlers (Instagram) findet ihr bei Art of the state, all those shapes, im Street Art Directory und scooj.org.

Reise durch Asien 2019 #18 “I am some art” in Saigon / Ho Chi Minh Stadt

Die Paste Ups von I am some art kenne ich bereits aus Berlin, umso überraschte war ich die Motive in Saigon zu entdecken und mich damit aud die Suche nach mehr zu machen (Bandwurmsatz).