Die Gemälde von Jens ShoShin – 28 Mönche (Update 06/2017)

Jens ShoShin Mönch2012-10-31 X100 Graffiti Schlachthof Wiesbaden 002Ein kurzer Besuch in Raunheim 2014 war nicht sonderlich ergiebig, was dort aber immer wieder zu finden war, sind die Mönch-Bilder von Jens ShoShin.
Der Künstler Jens ShoShin Jansen hat 2012 mit seinen Mönchen begonnen, mittlerweile sind es 28 in meinem Archiv (Stand 06/2017).

Da mich seine Figuren die letzten Jahre meines Graffiti-Fotografen-Lebens begleitet haben, bin ich neugierig geworden, wie viele dieser Motive in meinem Archiv lagen. Wenn ich neue Fotos in meine Lightroom-Datenbank einpflege, werden diese normalerweise umbenannt, bewertet und vertaggt. Das sind immer eher allgemeine Stichwörter, die Ort und Motiv beschreiben, die Mönche waren zu Anfang nicht dabei. Deswegen habe ich alles nochmal durchforstet und mittlerweile alle fehlenden Mönche gefunden. Den ältesten habe ich im Juli 2012 fotografiert, entstanden sind die Bilder in Raunheim, Hattersheim, in Bad Vilbel, in Wiesbaden am Schlachthof, unter der Friedensbrücke in Frankfurt, am Bauzaun der EZB, in Kelsterbach und am Ratswegkreisel. Der älteste oben, der Neuste unten.
Dieser Beitrag wird laufend aktualisiert.

Weitere Infos findet ihr auf dem tumblr von Jens ShoShin.

Updates:
26/06/2017: Kelsterbach, 3 Mönche von 2016 & 2017,
29/05/2015: Raunheim, 2 Mönche, 09/05/2015: Frankfurt Friedensbrücke, 13/04/2015: Frankfurt Ratswegkreisel,  07/03/2015: Mainz-Kastel, 07/01/2015: Zwei weitere Mönche, einer in Mörfelden, einer in der City in Offenbach zu finden, 15/12/2014: Ein weiterer Mönch am Ratswegkreisel in Frankfurt eingefügt (Nummer 18), 08/11/2014: Jens hat die Mönche in Hattersheim ausgebessert, die runderneuerten Motive habe ich unter den “alten” eingefügt, 04/10/2014: Ein Besuch in Hattersheim und am Ratswegkreisel ergänzt die Sammlung um 4 weitere Mönche, 26/09/2014: Einen weiteren Mönch gefunden und hinzugefügt (erstes Bild, Juli 2012, EZB).

2013-01-26 X100 Graffiti Frankfurt Friedensbrücke 002 2013-04-10 X100 Graffiti Schlachthof Wiesbaden 007 Graffiti Raunheim Graffiti Frankfurt Graffiti Frankfurt Weiterlesen

Mönche in Raunheim und weitere Motive

Graffiti RaunheimRaunheim liegt zwischen Frankfurt und Wiesbaden, südlich des Mains. Und es scheint die Heimat der Mönche von Jens ShoShin zu sein. Seine Facebook-Seite ist sehr spannend, weil der Künstler auch immer wieder Skizzen und Zeichnungen veröffentlicht. Unbedingt anschauen.

Mein letzter Besuch in Raunheim war im Mai 2015, dort waren 3 Mönche zu sehen, 2 sind aus diesem Jahr und damit neu in meiner Sammlung.

Graffiti Raunheim Graffiti Raunheim Graffiti Raunheim Graffiti Raunheim

Weiterlesen

Update für Orte für Graffiti im Rhein-Main-Gebiet (22 Wände)

Bad Vilbel Dortelweil - Lärmschutzwand

Bad Vilbel Dortelweil – Lärmschutzwand

Seitdem ich mit dem Blog angefangen habe, besuche ich regelmäßig auch mir neue Orte für Graffiti im Rhein-Main-Gebiet. Vor einiger Zeit habe ich deswegen dafür eine eigene Übersicht-Seite veröffentlicht und nun aktualisiert. Neu hinzugekommen sind natürlich die Hall of Fame am Ratswegkreisel in Frankfurt, das Jugendhaus am Bügel in Frankfurt, die Hall of Fame in Ingelheim, die Hall of Fame in Gelnhausen, die Unterführung der A66 in Maintal-Bischofsheim (Projektwand) und der Brückenkopf in Mainz-Kastel (ist mir bisher durch die Lappen gegangen). Wer also gerne schauen oder fotografieren möchte, findet an allen Orten interessante Motive. Wer malen möchte, muss sich vorher informieren, ob die Wand legal ist und welche Regeln gelten. Einige der Wände sind “fertige” Projektwände.

Die Wände sind nicht sortiert, vielleicht mache ich das irgendwann mal. Neue Bilder folgen direkt nach dem Text.

Offenbach - Ringcenter, Projektwand

Offenbach – Ringcenter, Projektwand

Projektwand von Herakut am Bahndamm in Bad Vilbel

Projektwand von Herakut am Bahndamm in Bad Vilbel

Wiesbaden / Delkenheim - Aktion Farbenfroh Projektwand

Wiesbaden / Delkenheim – Aktion Farbenfroh Projektwand

Hall of fame in Worms

Hall of fame in Worms

Maintal Dörnigheim - Galerie Freiraum

Maintal Dörnigheim – Galerie Freiraum, malen nur mit Anmeldung

Weiterlesen

Hafen Jam 2012 in Raunheim – Teil 2

Der Rest der Bilder aus Raunheim, viel Spass beim schauen. Teil 1 gibt es hier.

Graffiti Raunheim Graffiti Raunheim Graffiti Raunheim Weiterlesen

Hafen Jam 2012 in Raunheim – Teil 1

Die Mauer unterhalb der Durchgangsstraße in Raunheim direkt am Yachthafen habe ich mir 2009 das erste Mal angeschaut. Vor ein paar Tagen war ich sehr überrascht dort viele schöne Bilder zu sehen, die mir bis jetzt entgangen sind. Die “Hafenmauer” liegt in unmittelbarer Nähe der Hafenstraße, wo zur Zeit das Bild der RzM Crew zu sehen ist.

Graffiti RaunheimDie Wand an der Hafenstraße ist im Rahmen des Projektes Hafen Jam 2012 gestaltet worden und ist keine freigegebene legale Wand mehr. Andere Infos im Internet sind falsch. Also nur gucken, nicht malen.

Das letzte Bild ist ein Hinweis auf die Künstler.Graffiti Raunheim

Weiterlesen

RzM Crew in Raunheim – Joker

In der Hafenstraße in Raunheim (zwischen Wiesbaden und Frankfurt) gibt es ein Bild der RzM Crew (zusammen mit Draw und Smok) zu sehen.

Die Fotos zeigen eine kleine Übersicht des Mittelteils, dann von links nach rechts alle Einzelheiten. Eine Panoramaübersicht habe ich leider nicht fotografiert, ließ sich auch nicht an Photoshop zusammenbauen.

Übersicht:

Graffiti RaunheimDie Einzelheiten von links nach rechts:

Graffiti RaunheimGraffiti RaunheimGraffiti RaunheimGraffiti RaunheimGraffiti RaunheimGraffiti RaunheimGraffiti Raunheim