Wiesbaden – ein fehlendes Motiv – Monkey & Mantra an der Gibb (Juni 2013)

2013-06-06 X100 Graffiti Wiesbaden Tannhäuserstraße 011Passend zum letzten Blogeintrag wollte ich gerne das Monkey-Motiv von Monkey Mantra verlinken, es ziert die Wand gegenüber des neuen Gemäldes seit Juni 2013 und ich war mir eigentlich sicher die Bilder hier schon gezeigt zu haben. Nachdem ich das komplette Medienarchiv durchforstet habe (mittlerweile über 2600 Bilder) fand ich die Bilder auch, verlinkt waren sie aber nicht. Deswegen der Vollständigkeit halber jetzt hier zu sehen. In diesen Dingen bin ich Perfektionist. Auch dieses Motiv ist wunderschön. Und – die Affen schauen jetzt sozusagen die Frösche an und umgekehrt.

2013-06-06 X100 Graffiti Wiesbaden Tannhäuserstraße 008 2013-06-06 X100 Graffiti Wiesbaden Tannhäuserstraße 006 2013-06-06 X100 Graffiti Wiesbaden Tannhäuserstraße 004 2013-06-06 X100 Graffiti Wiesbaden Tannhäuserstraße 002Graffiti Wiesbaden

Dieser Beitrag wurde unter Graffiti, Hall of Fame, Tannhäuserstraße abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

0 Kommentare zu Wiesbaden – ein fehlendes Motiv – Monkey & Mantra an der Gibb (Juni 2013)

  1. Pingback: Drache, Roboter und Ritter in Wiesbaden (Pixeljuice, Monkey, mind) | Dosenkunst – Graffiti im Rhein-Main-Gebiet

Kommentar verfassen