Once upon a time by Herakut in Schmalkalden (Wallcome Part 1/2)

Graffiti SchmalkaldenDas Urban Art Festival WALLCOME brachte von Juni bis Oktober 2014 neun international bekannte Künstler in der südthüringischen Kleinstadt Schmalkalden zusammen. Auf Einladung der aus Schmalkalden stammenden Künstler Akut und Case haben sie acht Fassaden gestaltet und so der Kleinstadt eine besondere Streetart-Galerie geschenkt. Das Werk von Herakut trägt den Namen Once upon a time und ist im Helenenweg zu finden. Alle weiteren Bilder von ua. Case, Tasso, ECB und DOA findet ihr hier.

Graffiti SchmalkaldenGraffiti SchmalkaldenGraffiti SchmalkaldenGraffiti SchmalkaldenGraffiti Schmalkalden

Dieser Beitrag wurde unter Graffiti, Herakut abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

0 Kommentare zu Once upon a time by Herakut in Schmalkalden (Wallcome Part 1/2)

  1. Pingback: “Wallcome” Urban Art Festival – Ein Spaziergang durch Schmalkalden | Dosenkunst – Graffiti im Rhein-Main-Gebiet

Kommentar verfassen