Ruheorte – Hanau Steinheim – Möbel Erbe abgerissen (Part 2/2)

Lost Places MöbelhausMit diesem zweiten Beitrag zum Lost Place „Möbel Erbe“ in Hanau-Steinheim möchte ich meine Bilderserie zu diesem Ort abschließen. Zusammen mit den Bildern aus dem ersten Teil habt ihr einen ganz guten Eindruck, wie es dort einmal ausgesehen hat. Wer mehr Bilder von dort sehen will, ist beim Kollgen von mainstyle gut aufgehoben – ein Hanau 2010-2015 Special mit über 90 Bildern.

Hanau Graffiti Lost Places

Lost Places Möbelhaus Lost Places Möbelhaus Lost Places Möbelhaus Lost Places Möbelhaus

Hanau Graffiti Lost Places

Hanau Graffiti Lost Places

Hanau Graffiti Lost Places

Hanau Graffiti Lost Places

Hanau Graffiti Lost Places Hanau Graffiti Lost Places Hanau Graffiti Lost Places

Lost Places Möbelhaus Lost Places Möbelhaus Lost Places Möbelhaus Lost Places Möbelhaus Lost Places Möbelhaus Lost Places Möbelhaus Lost Places Möbelhaus Lost Places Möbelhaus Lost Places Möbelhaus

Dieser Beitrag wurde unter Abandoned Houses, Fotografie, Graffiti, Hanau, Lost Places abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

0 Kommentare zu Ruheorte – Hanau Steinheim – Möbel Erbe abgerissen (Part 2/2)

  1. Ich mag das Häschen.
    Was steht dort heute?

  2. Und zum zweiten Mal macht es mich trautrig das diese wundervolle Hinterlassenschaft platt gemacht wurde… Gibt wohl zu wenig Lost-Place-Begeisterte auf der Welt… :-/

  3. grafzahn85 sagt:

    Sehr schöne aufnahmen von zum Teil sehr schönen Bildern, da ärgert es mich um so mehr das ich mich da nie umgesehen habe obwohl ich schon hunderte mal dort vorbei gefahren bin.

    • dosenkunst sagt:

      Ja, da muss einen erst das Fieber packen, dann sieht man auf einmal Sachen, über die man früher nie nachgedacht hat. Z.B. alte Fabrikhallen an der Bahn nach Mainz-Kastel…

  4. Andreas sagt:

    Wenn ich Deine Bilder sehe, ärgert es mich, dass ich es nur zur Abrißparty geschafft habe *narf

    • dosenkunst sagt:

      Und mich ärgert es das ich es nicht zur Abrissparty geschafft habe, wußte nichmal davon. Hast du dort fotografiert, gab es noch was sehenswertes, durfte man vielleicht voerher nochmal durchs Gebäude laufen?

  5. FotoJoerg sagt:

    Nochmal, schade das der Ort dem Boden gleich gemacht worden ist und schön das Du so viele Impressionen festgehalten hast! Danke für die Verlinkung! vg joerg

Kommentar verfassen