Ruheorte – Old school (2)

Lost Places Schule Lost Places Schule Lost Places Schule

Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Lost Places abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

0 Kommentare zu Ruheorte – Old school (2)

  1. Genial, vor allem das letzte Bild ist klasse. Aber kann man das wirklich als Ruheort bezeichnen? 😉 Mich würde der dunkle Gang doch eher unruhig machen 😉

    • dosenkunst sagt:

      Ja, Grenzen überwinden, macht Spaß. Zumal mit einer Taschenlampe die mich schon im Stich gelassen hat. Und… Der Gang hatte keinen Ausgang am Ende, ca. 120m mit einem 90Grad Knick. Aber Mann ist ja neugierig.

  2. tgeriatrix sagt:

    Ruhe Orte? Naja , ich weiss nicht. Aber du schaffst es, dass solche Orte nach “ Kunst“ aussehen!

    • dosenkunst sagt:

      Ich nehme das mal als Kompliment. Ich bin gerne auf Friedhöfen unterwegs, diese Orte haben mich immer daran erinnert. Für mich Orte der Ruhe und des Nachdenkens. Zumal ich mich immer bemühe alleine unterwegs zu sein, Konzentration, in die Vergangenheit eintauchen…

  3. ganz toll ! ich schließe mich dem Kuhnograph an !!!

Kommentar verfassen