Das traurige Mädchen in Mainz – Altstadt (2)

Graffiti und Streetart MainzNach meinem ersten Bericht über die 9 Graffiti-Mädchen in der Mainzer Neustadt gab es mittlerweile Berichte im Merkurist und in der Allgemeinen Zeitung über die Motive. Es ist spannend zu sehen welcher Auslöser es manchmal Bedarf und welche Reaktion zu welchen Themen in der „normalen“ Presse erfolgen. Alles rund ums Thema Graffiti in der Presse handelt ja überwiegend von Polizeiberichten und Schadensmeldungen. Nur ganz wenig Berichte gibt es über die Hintergründe dieser Kunstform oder warum sich Jugend dieser Ausdrucksform bedient.
Ich selbst freue mich mittlerweile auf Mainz und die Spaziergänge dort und habe wieder einige der Mädchenmotive gefunden, überwiegend in der Altstadt. Enorm hilfreich bei der Suche ist die Heat Map der Mädchen auf mcmlxxx.de.

2013-09-01 EP5 Graffiti Mainz Uni 005 Graffiti und Streetart Mainz Graffiti und Streetart Mainz

Graffiti Mainz Neustadt Graffiti und Streetart Mainz Graffiti und Streetart Mainz

0 Gedanken zu „Das traurige Mädchen in Mainz – Altstadt (2)

    • Danke, aber vollständig ist bei mir ja wirklich nix.
      Außerdem habe ich festgestellt das du das Mädchen schon fotografiert hast, da wußte ich noch gar nicht von ihrer Existenz. Schön bei dir Motive zu sehen, die ich nicht mehr in Echt schauen kann. In Gonsenheim z.B. die Abbruchhäuser gibt es ja nicht mehr. Ich finde das Thema aber so spannend, das ich sicherlich nochmal eine Runde in Mainz drehen werde.
      LG. Jörg

Kommentar verfassen