Art

Street Art & Graffiti in Amsterdam – Kooperation von Sten and Oli und Deef Feed

Die einzelnen Paste Ups von Sten and Oli habe ich euch ja bereits gezeigt. Diese Ensemble verschiedener KünslterInnen fand ich besonders spannend. Die Figur links ist von Stan and Oli, die auf der rechten Seite von Deef Feed, die Klebearbeiten ebenfalls von Sten and Oli.
Vielen Dank an Graffta für den Hinweis auf die KünstlerInnen.

Street Art von Sten and Oli – Paste ups an der NDSM Werft

Die Figuren habe ich sofort ins Herz geschlossen und mich mit Freude auf die Suche nach weiteren Motiven gemacht. Das Gelände der NDSM Werft ist ein Hort der Kreativität, einzigartig in Amsterdam. Entsprechend kreative Ecken habe ich im Rest von Amsterdam nicht gefunden. Weitere Werke der Künsterlin/des Künstlers (Instagram) findet ihr bei Art of the state, all those shapes, im Street Art Directory und scooj.org.

BLEND Graffiti Event im Gallus in Frankfurt

Eines der vielen verpassten Events im letzten halben Jahr (21. – 23. Juni 2019) war für mich das BLEND Graffiti Festival auf dem Geländes des Günes Theather im Gallus. Da dort viele mobile Wände bemalt wurden, kann ich euch nur die wenigen festen Hinterlassenschaften präsentieren. Jörg von mainstyle war dabei, bei ihm wiedermal das volle Paket Motive.
Mit dabei aber außerhalb der Reihe – eine Sitzgelegenheiten mit trüben Aussichten.

Graffiti in Bad Vilbel – Kunst von Indian in Massenheim

Beginnen wir mal die Aufarbeitung der Graffiti-Projekte und Wände der letzten Monate in Bad Vilbel. Die Nachrichten über Neue Wände haben mich auch in Asien erreicht, die komplett neu gestaltete Scheune in Bad Vilbel/Massenheim auf dem Feld direkt an der B3 fand ich besonders spannend. Das Gebäude wurde komplett vom Künstler Indian (Sebastian Stehr/Facebook) bemalt alle 4 Wände mit Gesichtern ua. das von Anne Frank.
Einen Beitrag über die Gestaltung der Scheune habe ich bereits 2015 veröffentlich, damals mit Werken von Sare, F.Tears, Fuego und Indian.

Ab hier die Motive einmal um das Haus gegen den Uhrzeigersinn….

Reise durch Asien 2019 #18 “I am some art” in Saigon / Ho Chi Minh Stadt

Die Paste Ups von I am some art kenne ich bereits aus Berlin, umso überraschte war ich die Motive in Saigon zu entdecken und mich damit aud die Suche nach mehr zu machen (Bandwurmsatz).

Reise durch Asien 2019 #15 Meeting of Styles in Hue 2018

Etwas außerhalb von Hue in Vietnam fand 2018 das Graffiti Festival Meeting of Styles statt.

Eine lange Wand an einem staubigen Weg in brütender, schattenloser Hitze. Ich kann mir kaum vorstellen was für Bedingungen das für die Künstler gewesen sein müssen. In Sachen Graffiti ist die Wand in Vietnam einzigartig, ich habe von nichts umfangreicherem gelesen, geschweige denn in 4 Wochen gesehen.

Von hier aus liebe Grüße an Irie von den (ehemaligen) Irie Artists aus Gelnhausen.

Ich habe die Wand zwar komplett abfotografiert, zeige hier aber nur einige Motive. Ich habe noch nicht herausgefunden, ob die WordPress App auch Galerien in Beiträge einfügt. Evtl. ergänze ich den Beitrag später.