Update für Orte für Graffiti im Rhein-Main-Gebiet (22 Wände)

Bad Vilbel Dortelweil - Lärmschutzwand

Bad Vilbel Dortelweil – Lärmschutzwand

Seitdem ich mit dem Blog angefangen habe, besuche ich regelmäßig auch mir neue Orte für Graffiti im Rhein-Main-Gebiet. Vor einiger Zeit habe ich deswegen dafür eine eigene Übersicht-Seite veröffentlicht und nun aktualisiert. Neu hinzugekommen sind natürlich die Hall of Fame am Ratswegkreisel in Frankfurt, das Jugendhaus am Bügel in Frankfurt, die Hall of Fame in Ingelheim, die Hall of Fame in Gelnhausen, die Unterführung der A66 in Maintal-Bischofsheim (Projektwand) und der Brückenkopf in Mainz-Kastel (ist mir bisher durch die Lappen gegangen). Wer also gerne schauen oder fotografieren möchte, findet an allen Orten interessante Motive. Wer malen möchte, muss sich vorher informieren, ob die Wand legal ist und welche Regeln gelten. Einige der Wände sind “fertige” Projektwände.

Die Wände sind nicht sortiert, vielleicht mache ich das irgendwann mal. Neue Bilder folgen direkt nach dem Text.

Offenbach - Ringcenter, Projektwand

Offenbach – Ringcenter, Projektwand

Projektwand von Herakut am Bahndamm in Bad Vilbel

Projektwand von Herakut am Bahndamm in Bad Vilbel

Wiesbaden / Delkenheim - Aktion Farbenfroh Projektwand

Wiesbaden / Delkenheim – Aktion Farbenfroh Projektwand

Hall of fame in Worms

Hall of fame in Worms

Maintal Dörnigheim - Galerie Freiraum

Maintal Dörnigheim – Galerie Freiraum, malen nur mit Anmeldung

Weiterlesen

Maintal wird immer bunter – Graffiti im Stadtgebiet (Update)

Graffiti MaintalIn den Maintaler Stadtteilen Dörnigheim, Bischofsheim und Hochstadt hat sich in den letzten Wochen und Monaten in Sachen Graffiti einiges getan. Das große Projekt Unterführung A66/Am Kreuzstein wurde durch Radau Hanau abgeschlossen, es gibt einen von Indian gestalteten Stromkasten am Dörnigheimer Bahnhof und einen weiteren am Ortseingang Hochstadt. Das Motiv ist genial und hat mich absolut überrascht. Toller Kontrast zweier Techniken (siehe oben, erste Bild).

In Bischofsheim am Sportplatz ist eine Auftragsarbeit von Sare (mehr Bilder hier) entstanden (der schwarze Balken über dem Gesicht des rechten Kindes ist gewollt) und letztendlich konnte ich endlich die beiden Figuren an der A66 fotografieren, die einzigen, die nicht im Rahmen der legalen Bemühungen der Stadt entstanden sind. Da die Stadt mich durch meine Kindheit gebracht hat, folgt als letztes Bild etwas, welches schon damals dort war – Streetart der 70er Jahre? Kirchenkunst.

Graffiti Maintal Graffiti Maintal Graffiti MaintalGraffiti Maintal Weiterlesen

Die Galerie Freiraum in Maintal expandiert

Freiraum_headerMich hat eine Nachricht von Florian Grünert erreicht, er ist der Verantwortliche der Stadt Maintal für das Graffiti-Projekt Galerie Freiraum. Aktuell gibt es eine Ausschreibung für die Gestaltung der A66 Unterführung in Maintal-Bischofsheim (Am Kreuzstein), dort stehen 500qm Fläche zur Verfügung und es können Konzepte eingereicht werden. Über die eingereichten Entwürfe wird eine Jury entscheiden, für die Umsetzung zahlt die Stadt ein Honorar von insgesamt 5000,- Euro plus Material. Einsendeschluss ist der 11.11.2013. Alle Infos zum Projekt mit Fotos in der Projektbeschreibung und alle Infos hier von mir ohne Gewähr.

bischofsheim