Neustadt

Das traurige Mädchen in Mainz – Neustadt (1)

Graffiti Mainz NeustadtDas erste Graffiti-Mädchen in Mainz habe ich bereits vor einigen Jahren an der Uni fotografiert, bei meinem letzten Aufenthalt, eher zufällig in der Neustadt, ist mir wieder eines vor die Linse geraten. Sowas läßt mich nicht los, zumal mir auf Instagram jemand erzählt hat das es dort noch weitere zu sehen gibt. So ist es. Der besondere Reiz an den Motiven hier liegt für mich auch darin, die Figuren in ihrer immer wieder anderen Umgebung in einem normalen Wohngebiet zu sehen und zu fotografieren. Schön. Bei danares.mag kann der geneigte Leser übrigens weitere Infos über das Mainzer Mädchen nachlesen, die Mainzer selbst nennen es wohl "Maria" oder "Das traurige Mädchen", in jedem Fall ist es mittlerweile stadtbekannt. Weitere Infos bzw. Entdeckungen bei cffaust, im Sensor Mainz und bei Binger Auszeiten. Eine umfassende Sammlung findet ihr bei mcmlxxx.de - Trauriges Mädchen mit einer Galerie von über 70 unterschiedlichen Versionen. Update 09/03/2016: Das Mainzer Newsportal Merkurist hat Maria, dem traurigen Mädchen einen Beitrag gewidmet, mit einigen Hintergrundinfos. Update 29/04/2016: Die Allgemeine Zeitung hat ebenfalls einen Bericht über Maria veröffentlicht, im Beitrag gibt es auch nähere Infos zur Künstlerin der Mädchen. Graffiti Mainz Neustadt Graffiti Mainz Neustadt Graffiti Mainz Neustadt Weiterlesen »Das traurige Mädchen in Mainz – Neustadt (1)