Ruheorte – Verlassenes Haus im Wächtersbacher Wald

2008-02-25 D200 Wächtersbach Wald Abrisshaus 004

Die 17 Bilder sind 2008, 2012 und 2014 entstanden. Mittlerweile stehen nur noch Mauern, alles überwuchert. Nichts großes, keine Geheimnisse, wenig zu erforschen aber doch reizvoll, wie ich finde. Die grüne Duschwanne im zweiten Bild müßte übrigens die selbe sein, die ich im drittletzten fotografiert habe. Dazwischen liegen 6 Jahre.

Update 1: Eine Galerie des Hauses von Ende 2015 im Schnee findet ihr hier – Winter is coming.

Update 2, 09/2018: Eine kurze Anfrage eines Freundes ob das Haus zwecks Videoaufnahme noch steht, hat zu einem Besuch dort geführt, leider ist von Romantik nix mehr zu spüren. Die 4 Bilder findet ihr am Ende des Beitrags.

2008-02-25 D200 Wächtersbach Wald Abrisshaus 002
2008-02-25 D200 Wächtersbach Wald Abrisshaus 012
2012-12-28 D700 Waldspaziergang Wächtersbach 130
2012-12-28 D700 Waldspaziergang Wächtersbach 136
2012-12-28 D700 Waldspaziergang Wächtersbach 137
2012-12-28 D700 Waldspaziergang Wächtersbach 131
2008-02-25 D200 Wächtersbach Wald Abrisshaus 006
2012-12-28 D700 Waldspaziergang Wächtersbach 132
2012-12-28 D700 Waldspaziergang Wächtersbach 133
2012-12-28 D700 Waldspaziergang Wächtersbach 134
Lost Places Waldhaus
Lost Places Waldhaus
Lost Places Waldhaus
Lost Places Waldhaus
Lost Places Waldhaus
Lost Places Waldhaus


Hier die Bilder vom Herbst 2018:

0 Gedanken zu „Ruheorte – Verlassenes Haus im Wächtersbacher Wald“

  1. Sehr schön!
    Suche solche Orte auch immer gern mehrmals mit einigem Abstand auf um die Veränderungen zu dokumentieren.
    Auch wenn’s nicht viel zu sehen gibt is es doch immer wieder interessant 🙂

  2. Pingback: Ruheorte im Schnee – Winter is Coming | Dosenkunst – Graffiti im Rhein-Main-Gebiet

Kommentar verfassen