Frankfurt – Kunst am Ratswegkreisel im Osten

Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel

Den Ratswegkreisel im Frankfurter Osten werden die meisten Frankfurter kennen, aber nur weil sie mit dem Auto aus unterschiedlichen Richtungen durchgefahren sind. Rund um den Kreisel gibt es Fuß- und Radwege, mehrere Unterführungen und einen längeren unterirdischen Zugang zur Straßenbahnhaltestelle im Westen. Überall an den weitläufigen Flächen sind Graffitis an den Wänden, aber das meiste ist schon älter, es scheint kein attraktiver Ort für Writer zu sein. Eine Graffiti-Aktion wie die Living Walls-Aktion 2011 auf Offenbacher Seite wäre wünschenswert. Trotzdem gibt es bei genauerer Betrachtung einiges zu entdecken, wenn auch eher abblätternde Farbe oder Wasserspiegelungen ihren Reiz entfalten. Weitere Bilder bei Ghost Hunter im Flickr Album.

Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel

Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel

Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel

Unterführung an der Straßenbahnhaltestelle im Westen des Kreisels.

Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel

0 Gedanken zu „Frankfurt – Kunst am Ratswegkreisel im Osten

  1. Pingback: Frankfurt – Die Wände um den Ratswegkreisel werden am 16.08.2014 zur Hall of Fame | Dosenkunst – Graffiti im Rhein-Main-Gebiet

Kommentar verfassen