Darmstadt – Graffiti am Real (Heimstättensiedlung)

Darmstadt Graffiti RealVor meinem letzten Besuch in Darmstadt habe ich etwas recherchiert und bin in einem Artikel von p-stadtkultur auf eine Graffiti-Fläche am Real in der Eschollbrücker Straße aufmerksam geworden. Keine legale Fläche, laut den Infos im Bericht haben verschiedene Sprayer aus Darmstadt die Einverständnis der Besitzer eingeholt. Nun, einige schöne Sachen kann man dort finden und verlassene Kloschüsseln und Glasscherben inspirieren mich zusätzlich. 🙂 Von der Kloschüssel kann man übrigens direkt die Glasscherben bewundern, draufgesessen habe ich aber nicht. Da die Aussicht aber alle anderen Motive auch einschließt, gibt es die „Kloschüssel mit Aussicht“ diesmal direkt hier im Graffiti-Post (18 Bilder).

Glas Blickwinkel Kunst Darmstadt Graffiti Real Darmstadt Graffiti Real Toilette im Grünen

Darmstadt Graffiti Real Darmstadt Graffiti Real Darmstadt Graffiti Real Darmstadt Graffiti Real Darmstadt Graffiti Real Darmstadt Graffiti Real Darmstadt Graffiti Real Darmstadt Graffiti Real Darmstadt Graffiti Real Darmstadt Graffiti Real Darmstadt Graffiti Real Darmstadt Graffiti Real Darmstadt Graffiti Real

0 Gedanken zu „Darmstadt – Graffiti am Real (Heimstättensiedlung)

  1. Das Scheibenbild ist genial! 🙂 Und die Kloschüssel sieht irgendwie aus, als würde aus den Löchern im nächsten Moment irgendwas rausschießen …. was man alles so findet …
    Grüße in den Abend!! 🙂

    • Merci. Mir macht es immer besonders viel Spaß, wenn an solchen Orte mehr als Kunst an Wänden zu fotografieren ist. Das gibt auch den Moment, die Stimmung viel besser wieder. Und meine Begeisterung, immer wieder Neues zu entdecken. Da gehören dann auch Kloschüsseln dazu. 🙂
      In der Schüssel war auch was drin, das will ich jetzt aber nicht näher ausführen. War aber nicht das was du dir gerade gedacht hast. 🙂

      • Das verstehe ich sehr gut. Also, dass du mit Begeisterung in allen Ecken Neues entdeckst, das geht mir auch dauernd so. Das finde ich großartig, dass das eigentlich überall geht. 🙂
        Das, was drin war in der Schüssel, das vertiefen wir bitte sehr gerne mal nicht. Auch wenn ich mich echt mal frage, woher DU wissen willst, was ICH mir gerade gedacht habe??? ….
        Deine Phantasie möchte ich haben … 🙂
        Liebe Nordgrüße!

Kommentar verfassen