Meeting of Styles Wiesbaden 2017 „Age of Abundance“ – Veranstaltungshinweis

Update, 10.06.2017, Samstag:
Erste Bilder vom Meeting of Styles habe ich direkt am Samstag online gestellt, die kleinen Beiträge findet ihr unter work in progress (01), work in progress (02), work in progress (03) und work in progress (04).
______

In der nächsten Woche, vom 07.06. – 11.06.2017, findet wieder rund um den Brückenkopf in Mainz-Kastel/Wiesbaden das diesjährige Meeting of Styles Graffiti Festival statt.
Motto in diesem Jahr: „Age of Abundunce“. Wie immer werden Künstler aus der ganzen Welt von Freitag bis Sonntag ihre Konzeptwände gestalten, Zentrum sind die großen Wände direkt unter dem Brückenkopf mit Livemusik und mehr. Freitag und Samstag werden auch in diesem Jahr gefühlt mehr Fotografen als Maler unterwegs sein. Wenn ihr einen Besuch plant, nehmt euch genug Zeit, zur Veranstaltung gehören viele weitere Wände, z.B. an der Müfflingstraße. Wer noch nicht dort war, das Zentrum der Veranstaltung ist der Brückenkopf der Theodor-Heuss-Brücke (Verbindung Mainz-Wiesbaden) auf der Wiesbadener Seite. Zur Info: Mainz-Kastel ist ein Stadtteil von Wiesbaden. Wirklich. 🙂

Die 21 Bilder hier im Beitrag sind an den MOS-Wänden in den letzten Monaten entstanden, sind also keine Ergebnisse des letzten MOS.
Ich selbst werde am Samstag dort sein und wieder viele Work in Progress Bilder aufnehmen. Die Ergebnisse folgen dann in der Woche darauf, wenn die Gerüste abgebaut wurden.
Bilder aus dem letzten Jahr, Work in progress und Ergebnisse gibt es unter anderem hier: WIP 1, WIP2, Ergebnisse 1, Ergebnisse 2. Insgesamt habe ich im letzten Jahr mehr als 14 Beiträge zum MOS veröffentlicht.

Rund um das Meeting in Wiesbaden gibt es auch in diesem Jahr wieder einige spannende Begleitveranstaltungen. Unter anderem ist die Graffiti-Fotografin Martha Cooper am 07.06.2017 mit einer Fotoshow zu Gast im Kontext in Wiesbaden. Sie ist in der Graffiti-Fotografen-Szene Kult, weil sie als erste die Entwicklung dieser Kunstform in New York in Buchform veröffentlicht hat und so einer breiten Öffentlichkeit näher gebracht hat. Einen tollen Bericht über Sie findet ihr auf fotogenerell.

Zur Einstimmung noch einige Motive aus den letzten Monaten:

Dieser Beitrag wurde unter Graffiti, Mainz-Kastel, Meeting of Styles, Wiesbaden abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Meeting of Styles Wiesbaden 2017 „Age of Abundance“ – Veranstaltungshinweis

  1. Pingback: Meeting of Styles 2017 in Wiesbaden – Martha Cooper im Kontext | dosenkunst.de

Kommentar verfassen