Artwork von Zonenkinder in Wiesbaden (2008)

Die ersten Graffiti Bilder in meinem Archiv habe ich ab 2001 am Schlachthof in Wiesbaden fotografiert, damals noch mit Digitalkameras, die heute nicht für Instagram ausreichen würden. Auf der Suche nach bekannten Künstlern, die ich mittlerweile erkenne, damals nicht, ist mir eine kleine Sammlung von Motiven von Zonenkinder aufgefallen. Alle Bilder habe ich 2008 rund um den Schlachthof Wiesbaden fotografiert, damals wie heute ein Hort der Kreativität.

Update 07/2021: Im Archiv habe ich weitere Bilder gefunden, ich ergänze….

Die folgenden Motive aus der Gegenwart, Chemnitz und Neustrelitz….

2 Gedanken zu „Artwork von Zonenkinder in Wiesbaden (2008)“

  1. Du bist und bleibst die Wikipedia Ausgabe der Streetart der letzten 20 Jahre!
    Klasse
    Wieder ein toller Beitrag über „Zonenkinder“ von denen ich noch nie etwas gehört habe.

    1. Vielen Dank für die lieben Worte. Ich habe auch weiterhin viel Lust und Spaß auf der Suche nach Kunst im öffentlichen Raum. Es geht also noch weiter. Aber gerade wenn ich nicht im Rhein-Main-Gebiet unterwegs bin, merke ich wie viel spannende Künstlerinnen es an anderen Orten gibt. Gerade gestern habe ich in Hagen Martin Bender für mich entdeckt.
      Liebe Grüße aus Duisburg
      Jörg

Schreibe eine Antwort zu Anonymous Antwort abbrechen