Zum Inhalt springen

Graffiti in Darmstadt – Lincoln Wall (Update 03/2022)

Die größte legale Graffiti Wand in Darmstadt besuche ich alle 2-3 Monate, dann kommen immer eine Unmenge Fotos zusammen. Zu entscheiden was älter ist, was neu, erfordert etwas Arbeit. Insgesamt sind die Beiträge für mich einfacher, wenn es eine Jam gegeben hat. Beiträge mit zu vielen Bildern mache ich ja nicht sooo gerne, ….. ja, ich weiß, geht oft nicht anders. Manchmal denke ich, es wäre einfacher wenn ich mich für einzelne Motive entscheiden würde und diese dann in höherer Frequenz poste. Also wie bei Instagram: 1-5 Bilder pro Beitrag maximal, dafür täglich. Das ganze kann dann noch bei Insta und Facebook automatisch geteilt werden. Wäre für die Reichweite wahrscheinlich besser. Hm. … Ich glaube ich bleibe bei dem was mir Freude macht.
Falls ihr die Wand besuchen wollt, ihr findet die Location auf meiner Map – Orte für Graffiti im Rhein-Main-Gebiet.

Frankfurt – Graffiti am Ratswegkreisel (115) Update 03/2022

Vor dem Solidaritäts Jam / blueyellowjam für die Ukraine gab es am Kreisel natürlich noch viel mehr Motive, die ich fotografiert habe. Alle Bilder in diesem Beitrag habe ich im Januar, im Februar und Anfang März aufgenommen. Damit bin ich was diese Location betrifft einigermaßen aktuell. Yipee.
Falls ihr die Wand besuchen wollt, ihr findet die Location auf meiner Map – Orte für Graffiti im Rhein-Main-Gebiet.

Stencils on trees by JPS (Part 02)

Nach meinem ersten Rundgang im Spessart und meiner Suche nach den Stencils von JPS war mir klar, dass ein weiterer Spaziergang lohnt. Den Papagei habe ich leider nicht gefunden….
JPS in den sozialen Medien: Instagram/jps_artist, Facebook

Graffiti am Ratswegkreisel – #blueyellowjam

Der Angriffskrieg von Putin gegen die Ukraine ist allgegenwärtig, auch die Frankfurter Maler beschäftigen sich mit dem Thema und wollen auf ihre Weise ein Zeichen gegen den Krieg setzen. Am Samstag, 05.03., haben sich einige am Ratswegkreisel getroffen um ihr Statement abzugeben. Organisiert wurde das ganze von _epicone_, danke für dein Engagement.
Die Motive habe ich am Samstag und Sonntag fotografiert, mal mit gutem, mal mit schlechtem Licht, sie haben hier keine richtige Reihenfolge, alles Kreuz und Quer. Das Krokodil wurde am Sonntag schon wieder übermalt.

Krieg in der Ukraine -#blueyellowjam

Krasse Zeiten, unvorstellbar, Angriffskrieg in Europa, in der Ukraine leiden, sterben und flüchten Menschen. Fuck Putin. Was können wir tun? Spenden. Ein Zeichen setzten. Am 04.03. ab 12.00 Uhr treffen sich in Frankfurt am Ratswegkreisel Maler um in Blue & Yellow zu malen.
Cor hat seine Taube bereits an eine Hauswand in der Frankfurter Innenstadt (City/Ostend, Allerheiligentor, Baustelle, nicht zu übersehen) gemalt:

Unweit eine tote Taube. Das passt.