Asien

Reise durch Asien 2019 #21 Kep in Kambodscha – Lost Graffiti

Kep liegt kurz hinter der Grenze wenn man vom Mekong Delta an der Küste in Kambodscha einreist. Viele fahren hier nur durch um zu den Bade-Inseln mit den schönen Stränden zu gelangen. Kep war in den 70ern mal ein beliebtes Reiseziel der High Society, viele dieser Überreste machen den einen Ort für Urbex und Graffiti-interessierte spannend. Weitere Infos ua. bei kathmandu & beyond.

Reise durch Asien 2019 #20 Mekong Delta

Der besondere Reiz des Mekong Deltas westlich von Saigon hat sicb mir im Vorfeld der Reise nicht wirklich erschlossen. Was ist das Besondere an einem Flussdelta? Reiseführer, Reiseberichte und viel Neugier haben uns dann dort hin geführt, letzte Station in Vietnam vor der Grenze zu Kambodscha. 4 Nächte, 3 Tage, oft mit dem Rad unterwegs. Die Landschaft ist das Highlight und der schwimmende Markt in Cai Rang.

Reise durch Asien 2019 #17 Hoi An in Vietnam

Hoi An ist wie vieles was wir auf unserer Reise gesehen haben und noch sehen werden Weltkulturerbe. Und deswegen völlig von Touristen überlaufen. Die Gegend um die Stadt ist allerdings traumhaft schön, es gibt Strände und alles ist mit dem Fahrrad erreichbar.

Reise durch Asien 2019 #04 Xidi

Xidi ist mit 2 Regionalbussen in 2 Stunden von Tangkou erreichbar. Diesmal war keine Tagespreise nötig. Wer in das Dorf rein will, muss Eintritt bezahlen. Das wollen ziemlich viele Menschen. Es ist eine andere Welt, fern vom modernen China, aber wenn man sich Zeit dafür findet man dort viele spannende Eindrücke.

Die Bilder sind in Xidi, aber auch in der Umgebung entstanden.

Auch dieser Beitrag ist über die WordPress App auf dem Smartphone entstanden und wird automatisch auf Facebook geteilt. Leider habe ich aktuell keinen Zugriff auf Webseite und Social Media Kanäle und kann dort auch nicht auf Kommentare oder Chatnachrichten reagieren. Auch weiß ich nicht wie der Beitrag auf dem PC optisch aussieht…

Reise durch Asien 2019 #01 Shanghai

In den nächsten Wochen und Monaten wird es keine Neuigkeiten in Sachen dosenkunst aus dem Rhein-Main-Gebiet geben, dafür umso mehr Fotografie aus Asien. Mich hat es akutell nach Shanghai verschlagen, die Metropole ist aber nur ein kleiner Anfang, ich werde längere Zeit unterwegs sein. Mal sehen ob ich meinem Thema zumindestens in kleinem Umfang treu bleiben kann, auch hier werde ich Kunst im öffentlichen Raum, alte Bauwerke, Verfall und Absonderliches suchen und hoffentlich auch finden. China ist allerdings in Sachen Graffiti sehr ….. sauber.

Die große Firewall ermöglicht es nur eingeschränkt im Internet zu surfen, vieles aus Amerika geht nicht, meinen Blog erreiche ich aber. Deswegen heute die ersten Fotos, es werden nie längere Beiträge sein, manchmal vielleicht aus dem Smartphone. Schau mer mal.