Frankfurt – Luminale 2018 – Erste Eindrücke (Part 01)

Drei Abende habe ich mir vorgenommen, leicht angeschlagen viel es mir am ersten nicht so leicht, mich auf die Kunstobjekte im Frankfurter Stadtraum einzulassen. Kalt, müde, vieles schon gesehen und einiges nicht besser oder spannender als in den letzten Jahren.
Für mich eine große Enttäuschung: Die Naxoshalle ist nicht mehr dabei, damit fällt für mich ein Ankerpunkt weg. Ersetzen könnte diesen Flecken im Osten Frankfurts das Atelierhaus am Osthafen, dort nicht die Installationen leider nicht an jedem Abend zu sehen, schade. Hightlight des ersten Abends: Der Platz vor dem Römer und der Römer selbst. 6 Bilder.
Ach so, wer nicht aus Frankfurt kommt weiß vielleicht gar nix mit “Luminale” anzufangen. Die Veranstaltung vom 18.-23.03.2018 ist eine Begleitveranstaltung zur Light + Building Messe, findet alle 2 Jahre in Frankfurt und Offenbach statt und umfasst mehr als 130 Lichtinstallationen im Stadtgebiet, dazu Workshops, Gespräche und mehr. Programm und weitere Infos auf der offiziellen Webseite zur Luminale.
Update: Hier ein paar weitere Bilder aus dem Süden und Osten der Stadt.

Frankfurt – Graffito aus Japan unter der Friedensbrücke – Shiro_One & PINO

Ein neues Mural kann man in Frankfurt aktuell unter der Friedensbrücke bestaunen. Gemalt hat es die japanische Künstlerin Shiro_One (Instagram/Facebook) zusammen mit PINO. Mehr Infos im Beitrag vom Stadtkind Frankfurt.

Graffiti in Frankfurt – Black Panther an der Naxoshalle


Streetart in Frankfurt – Ergo Bandits

Der kleine Dinoaufkleber ist mir am letzten Wochenende in Frankfurt aufgefallen. Im Öder Weg habe ich dann ein weiteres Motiv der Ergo Bandits gefunden (Facebook / Instagram).
Bei solch perfekt designten Aufklebern bin ich erst mal vorsichtig, gab es doch schon Werbekampagnen, die über Streetart aufmerksam generieren wollen. Da lässt sich der geneigte Kunstenthusiast nur ungern instrumentalisieren. Eine kurze Recherche ergab nichts auffälliges, deswegen hier die beiden Motive, die ich gefunden habe. Schön.

Graffiti in Frankfurt – Mural von Cor im Sandweg

Frankfurt – Graffiti am Ratswegkreisel (90) Update Februar 2018

Andere Webseiten wie Mainstyle zeigen ja monatliche Updates von der hall am Ratswegkreisel in Frankfurt. So diszipliniert bin ich aktuell nicht unterwegs, deswegen jetzt nach den kleinen Updates der vergangenen Woche eine Auswahl der restlichen Bilder der letzten Monate (34).
Alle anderen Bilder findet ihr im Ratswegkreisel – flickr – Ordner (ca. 160 neue Bilder, in einem neuen Ordner für 2018). Wer von euch weitere Bilder vom Ratswegkreisel sucht, bestimmt habe ich nicht alle Motive erwischt, wird wie immer ua. auf mainstyle.org fündig.

Weiterlesen

Frankfurt – Graffiti am Ratswegkreisel (89) – AETS Special


Es gibt immer wieder Phasen in Frankfurt, hier speziell an der Hall of fame am Ratswegkreisel, während der neue Künstler ihre Motive hinterlassen. Manchmal gelingt es mir sogar, diese zu identifizieren. Bei den letzten Sammelbeiträgen vom Ratswegkreisel waren immer auch Motive von AETS (Instagram) dabei, hier eine kleine Sammlung aus den letzten Monaten, also Ende 2017 bis Anfang 2018.
Weiter so.
Einige der Motive sind nicht von AETS, aber zusammen mit Freunden gemalt worden.
Update 10/02/2018: Ich habe mein Archiv mal nach alten Aufnahmen durchsucht und natürlich einige andere Motive der AETS oder ÄtzendCrew oder ATZ gefunden. Als eines der ersten Motive würde ich Kalli identifizieren? Alle weiteren Bilder unten am Beitrag.

Weiterlesen