Kunst

Graffiti in Gelnhausen 09/2020 – Wired To The Moon (14)

Wired to the moon hat in den letzten Monaten wieder einige seiner Figuren an die Wand in Gelnhausen gebracht. Diesmal gibt es deswegen eine ganze Sammlung seiner Werke.

Meeting of Styles 2020 in Mainz-Kastel

  • von

Auf einen kurzen Rundgang während des kleinen Festivals folgt der obligatorische Besuch ohne Gerüste. Die Wände unter dem Brückenkopf in Mainz-Kastel sind also sichtbar, hier die Ergebnisse.
In den nächsten Wochen werden wohl weitere Wände gemalt, wann und wo genau ist mir noch nicht bekannt. Ein Besuch wird sich aber auch in den nächsten Wochen lohnen. Einige Bilder vom Festival selbst findet ihr hier.

Weiterlesen »Meeting of Styles 2020 in Mainz-Kastel

Streetart in Frankfurt – Stencils von Rice aus Barcelona

Ungewöhnliches Artwork in Frankfurt, solche Sachen fotografiere ich sonst in Berlin oder Paris. Das erste Motiv nach dem Text habe ich denn auch in Berlin Friedrichshain fotografiert, alle weiteren in Frankfurt am Ratswegkreisel.
Mehr Infos und zwei ältere Motive von Rice findet ihr in einem Beitrag beim Stadtkind. Mehr von Rice auf seiner Webseite und auf Instagram.

Graffiti in Darmstadt – Lincoln Wall (August 2020)

So oft und regelmäßig hat es mich die letzten Jahre nie nach Darmstadt verschlagen. Die hall läßt sich gut einbauen auf dem Weg vom Rhein-Main-Gebiet nach Heidelberg, da standen die Werke des Metropolink Festivals auf dem Programm. Der Beitrag braucht aber noch etwas. Seit meinem letzten Besuch wurde in Darmstadt viel übermalt, dort könnte eine Lincoln Wall Jam ohne “vorab-Infos” stattgefunden haben. Umso schöner…

Graffiti in Darmstadt – Lincoln Wall (Juli 2020)

Mein letzter Beitrag von der Lincoln Wall in Darmstadt habe ich Anfang Juli veröffentlicht, viele der Motive sind mittlerweile übermalt worden. Die Bilder in diesem Beitrag habe ich am 05.07.2020 fotografiert. Wie immer, eine Auswahl der Motive dort….

Aerosol Arena in Magdeburg – Geschlossen closed cerrado закрыто 关闭

Die Aerosol Arena ist eine riesige hall of fame in Magdeburg, ich habe sie das erste Mal vor 2 Jahren besucht (die Bilder liegen noch auf meiner Festplatte, habe ich nie veröffentlicht), ein altes Industriegelände im Osten, eingezäunt und legal freigegeben für Graffiti-Maler. Ein toller Ort, viele kreative Werke, einzigartig in Deutschland. Bei unserem diesjährigen Berlin-Besuch haben wir die Location fest für die Rückfahrt eingeplant, der Umweg ist nur klein. Leider habe ich mich zu wenig informiert, die hall soll geschlossen werden, ist es auch bereits seit Sommer diesen Jahres. Schade.
Auf diesem Wege vielen Dank an Peter über die aktuellen Infos zur Arena, wer mehr Bilder von dort sehen will findet sie in seinem Flickr-Album – PMBVW Paraoahsax.
Also für mich die wohl letzten Motive von dort. Da wir …. etwas unter Zeitdruck standen, habe ich in sehr kurzer Zeit viele Bilder gemacht, aber leider nicht alles dokumentieren können. Hier eine Auswahl der Motive ….