Graffiti in Maintal – Update 03/2016, 22 Bilder

Graffiti Maintal SareAus Maintal, insbesondere Maintal-Dörnigheim habe ich in den letzten Jahren immer mal wieder berichtet (Graffiti Stadtgebiet, Jugendprojekt Railway ua.), dem Ort zwischen Frankfurt und Hanau bin ich auf besondere Art und Weise verbunden. Die Bildersammlung heute ist über einen längeren Zeitraum entstanden, insbesondere an der Hall an der Maintalhalle passierte jedoch in den letzten Monaten eher wenig. Malen dort nur nach Anmeldung. Das Motiv von Sare (oben) aus der Waldsiedlung ist bereits 2015 entstanden.

Graffiti Maintal

Graffiti Maintal

Graffiti Maintal Sare Graffiti Maintal Sare Graffiti Maintal

Weiterlesen

Graffiti in Maintal – Jugendprojekt “Railway”

Graffiti Maintal RailwayAm 5. Juli 2015 wurde im Rahmen einer Benefizveranstaltung in Maintal-Dörnigheim das Jugendprojekt “Railway” der Öffentlichkeit vorgestellt. Über 30 Jugendliche zwischen 13 und 22 Jahren haben die alte Halle an der Eichenheege in den letzten Monaten in eine Skater- und Bikehalle verwandelt. Dort ist ein neuer Raum für Jugendliche aus Maintal entstanden, der zum abhängen, Musik machen, skaten und biken einlädt.
Während der Veranstaltung wurde die Halle von Graffiti-Künstlern bemalt, weitere Infos zum Projekt und zur Eröffnungsveranstaltung auf der Webseite der Stadt Maintal, ein Konzept auf der Seite zum Projekt Railway. Einen lieben Dank an Claus Karl, dass ich ohne Anmeldung in der Halle fotografieren durfte.
Und … leider habe ich vor lauter Graffiti-Begeisterung wiedermal vergessen, die Location von außen zu fotografieren. Das Bild oben ist von Sare, wie selbst ich auf dem Bild weiter unten erkennen konnte 🙂

Update: Einen weiteren lieben Dank an Florian Grünert, ebenfalls von der Stadt Maintal bzw. vom Kulturbüro, für die Namen der Künstler zu den Motiven (Beschreibung ist von ihm). Von oben nach unten sind das:
1. Sare, 2. Boboter One, 3. Links: Alpha Joe aka. Guido Zimmermann / rechts Sare, 4. Linker Auschnitt: chiral aka. Florian Nix / rechts Bad Breath Crew, 5. Boboter One & Bud, 6. Bud, 7. Sare, 8. Nils & Sophie, 8. siehe Bild 4 und schließlich Bild 9: Zwei Mitglieder der „Creature Ink Crew“ (hierbei handelt es sich übrigens um eine Hommage an den verstorbenen Mrcz, der ein Teil des „Street Love“ Motivs in Hochstadt mitgestaltet hatte.). Die anderen Fotos könnt ihr anhand der vorhergehenden Beschreibungen zuordnen.

Graffiti Maintal Railway Graffiti Maintal Railway Graffiti Maintal Railway Graffiti Maintal Railway

Weiterlesen

Update für Orte für Graffiti im Rhein-Main-Gebiet (22 Wände)

Bad Vilbel Dortelweil - Lärmschutzwand

Bad Vilbel Dortelweil – Lärmschutzwand

Seitdem ich mit dem Blog angefangen habe, besuche ich regelmäßig auch mir neue Orte für Graffiti im Rhein-Main-Gebiet. Vor einiger Zeit habe ich deswegen dafür eine eigene Übersicht-Seite veröffentlicht und nun aktualisiert. Neu hinzugekommen sind natürlich die Hall of Fame am Ratswegkreisel in Frankfurt, das Jugendhaus am Bügel in Frankfurt, die Hall of Fame in Ingelheim, die Hall of Fame in Gelnhausen, die Unterführung der A66 in Maintal-Bischofsheim (Projektwand) und der Brückenkopf in Mainz-Kastel (ist mir bisher durch die Lappen gegangen). Wer also gerne schauen oder fotografieren möchte, findet an allen Orten interessante Motive. Wer malen möchte, muss sich vorher informieren, ob die Wand legal ist und welche Regeln gelten. Einige der Wände sind “fertige” Projektwände.

Die Wände sind nicht sortiert, vielleicht mache ich das irgendwann mal. Neue Bilder folgen direkt nach dem Text.

Offenbach - Ringcenter, Projektwand

Offenbach – Ringcenter, Projektwand

Projektwand von Herakut am Bahndamm in Bad Vilbel

Projektwand von Herakut am Bahndamm in Bad Vilbel

Wiesbaden / Delkenheim - Aktion Farbenfroh Projektwand

Wiesbaden / Delkenheim – Aktion Farbenfroh Projektwand

Hall of fame in Worms

Hall of fame in Worms

Maintal Dörnigheim - Galerie Freiraum

Maintal Dörnigheim – Galerie Freiraum, malen nur mit Anmeldung

Weiterlesen

Maintal wird immer bunter – Graffiti im Stadtgebiet (Update)

Graffiti MaintalIn den Maintaler Stadtteilen Dörnigheim, Bischofsheim und Hochstadt hat sich in den letzten Wochen und Monaten in Sachen Graffiti einiges getan. Das große Projekt Unterführung A66/Am Kreuzstein wurde durch Radau Hanau abgeschlossen, es gibt einen von Indian gestalteten Stromkasten am Dörnigheimer Bahnhof und einen weiteren am Ortseingang Hochstadt. Das Motiv ist genial und hat mich absolut überrascht. Toller Kontrast zweier Techniken (siehe oben, erste Bild).

In Bischofsheim am Sportplatz ist eine Auftragsarbeit von Sare (mehr Bilder hier) entstanden (der schwarze Balken über dem Gesicht des rechten Kindes ist gewollt) und letztendlich konnte ich endlich die beiden Figuren an der A66 fotografieren, die einzigen, die nicht im Rahmen der legalen Bemühungen der Stadt entstanden sind. Da die Stadt mich durch meine Kindheit gebracht hat, folgt als letztes Bild etwas, welches schon damals dort war – Streetart der 70er Jahre? Kirchenkunst.

Graffiti Maintal Graffiti Maintal Graffiti MaintalGraffiti Maintal Weiterlesen

Maintal-Dörnigheim – Bahnhof & Maintalhalle (Update)

Maintal GraffitiAm Wochenende hatte ich die Gelegenheit den Bahnhof in Maintal-Dörnigheim zu besuchen. Die Vorderseite wurde schon 2012 von Radau gestaltet, nun gibt es drei weitere Bilder auf der Gleisseite (Guido Zimmermann). Die drei Bilder von der Hall of fame an der Maintalhalle sind schon älter, hier habe ich sie jedoch noch nicht gezeigt.

Maintal Graffiti Maintal Graffiti Maintal Graffiti Weiterlesen

Die Galerie Freiraum in Maintal expandiert

Freiraum_headerMich hat eine Nachricht von Florian Grünert erreicht, er ist der Verantwortliche der Stadt Maintal für das Graffiti-Projekt Galerie Freiraum. Aktuell gibt es eine Ausschreibung für die Gestaltung der A66 Unterführung in Maintal-Bischofsheim (Am Kreuzstein), dort stehen 500qm Fläche zur Verfügung und es können Konzepte eingereicht werden. Über die eingereichten Entwürfe wird eine Jury entscheiden, für die Umsetzung zahlt die Stadt ein Honorar von insgesamt 5000,- Euro plus Material. Einsendeschluss ist der 11.11.2013. Alle Infos zum Projekt mit Fotos in der Projektbeschreibung und alle Infos hier von mir ohne Gewähr.

bischofsheim

Galerie Freiraum in Maintal

Die ersten Ergebnisse der Galerie Freiraum in Dörnigheim können nun bewundert werden. Meines Wissens die einzige Wand östlich von Frankfurt von dieser Qualität. Die Bilder haben Bestandsschutz für 3 Monate, die nächsten Bilder können ab September gemalt werden, näheres zur Wand hier.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA