Graffiti in Wiesbaden – Monkey, Pixljuice, Obskur und Danger/Comfort an der Gibb/Tannhäuserstraße (11/2017)

Update: Die Wand ist von Monkey, Pixljuice, Obskur und Danger/Comfort.

Erstmal sorry Leute, mit Monkey und Pixljuice bin ich mir sicher, wer sind die anderen?
Wenn ich Hinweise bekomme, ergänze ich den Beitrag natürlich, bin immer dankbar.
Das Motiv ist aktuell und neu in Wiesbaden, eine komplette Wand unter der Autobahn A66 an der Gibb bzw. Tannhäuserstraße. Um die Ecke ist noch eine alte Wand der Künstler zu sehen.
Die Bilder in fast chaotischer Reihenfolge…..

Weiterlesen

Aktion Farbenfroh in Delkenheim

Auch in Wiesbaden-Delkenheim gibt es eine 300qm große Projektwand der Aktion Farbenfroh, dort wurde eine Lärmschutzwand von verschiedenen Künstlern gestaltet. Beteiligt waren an der Wand: Dozer (Istanbul), Orice (Spanien), Kasm & Dleys (USA), 169 Kingz (Mannheim), Kenz (K-Town), Style Needs No Colour (Koblenz), RZM-Production, Pint & Paste (Wiesbaden), DBL-Crew (Frankfurt), Pixel Juice, Panik (Mainz).

Foto-technisch ist die Wand nur schwer zu erschließen, da mittlerweile zu großen Teilen eingewachsen. Deswegen fehlen viele Motive hier.

Graffiti Delkenheim Graffiti Delkenheim

Graffiti Delkenheim Graffiti Delkenheim

Weiterlesen

Graffiti in Wiesbaden – 4 Bilder vom Brückenkopf Mainz-Kastel

Der Frühling ist angekommen, ich beginne mich auf das diesjährige Meeting of Styles zu freuen. Und bin überrascht wie viel Neues in diesem Jahr in Mainz-Kastel zu sehen ist. In den letzten Jahren überdauerten die meisten Bilder vom Meeting of Styles bis zum nächsten Jahr, dies ist mittlerweile anders. Ich schätze, das liegt an den wenigen legalen Flächen, die auf dem Schlachthofgelände übriggeblieben sind.

Graffiti Mainz-Kastel

Graffiti Mainz-Kastel

Graffiti Mainz-Kastel

Graffiti Mainz-Kastel

Graffiti in Wiesbaden – Tannhäuserstraße (2 Bilder)

Zwei Bilder an der zweiten Unterführung zur Gibb.