Schloss im Wassertropfen

Erste Versuche mit meinem neuen Panasonic 30mm (60mm KB) Makroobjektiv, nach dem Regen im Wächtersbacher Schlosspark. So könnt ihr im Tropfen auch das Schloss erkennen. Die Makrofotografie macht mir viel Spaß, im letzten Jahr hatte ich mir das 60mm von Olympus geliehen und im Palmengarten in Frankfurt fotografiert, die Brennweite war mir dann aber zu lang.

Makroaufnahmen
Hm… vielleicht sollte ich das Bild rumdrehen?

Feuerwerk auf dem Lande – Kriegsgebiet

Sylvester FeuerwerkAuch auf die Gefahr hin heute nur einer von vielen zu sein, die ihre Sylvesterfotos posten, möchte ich euch trotzdem damit behelligen. Meine Olympus Kamera (E-M1) hat vor einigen Wochen mit einer neuen Firmware auch eine neue Funktion spendiert bekommen – Live Composite. Die Kamera kommt auf ein Stativ, macht eine Aufnahme als Grundbelichtung z.B. die Landschaft im Überblick, dann wird der Verschluß geöffnet und nur noch dies hinzugerechnet, das heller ist als die Basisaufnahme. Der Verschluß bleibt offen, solange man dies will. Man kann dabei zuschauen, wie die Kamera, bzw. das Licht, das fertige Motiv malt. Klasse. Die Bilder sind nur erste Versuche, die Aufnahmeposition war nicht optimal, kein klassisches Feuerwerk, eher wie im Kriegsgebiet.

Euch allen ein wunderschönes neues Jahr.

Sylvester Feuerwerk Sylvester Feuerwerk Sylvester Feuerwerk Sylvester Feuerwerk Sylvester Feuerwerk

Pusteblume, Wassertropfen und ein Nebelbild

PusteblumeBereits im November zog es mich an einem frühen Sonntag Morgen auf den Berg, der liegt bei mir um die Ecke und ist in 5 Minuten bestiegen – nichts sensationelles also. Im Dunkeln bin ich aufgebrochen, es war kalt, eine große Überwindung und einen Sonnenaufgang wollte ich fotografieren. Sonne sah ich an diesem Morgen nicht, konnte mich aber von den Makrofähigkeiten meines Allround-Objektivs überzeugen (Olympus E-M1 & Zuiko 1:2,8/12-40mm).

Nebelbild Wasser auf Gras Pusteblume 2

Ruheorte – Verlassenes Haus im Wächtersbacher Wald

2008-02-25 D200 Wächtersbach Wald Abrisshaus 004Die 17 Bilder sind 2008, 2012 und 2014 entstanden. Mittlerweile stehen nur noch Mauern, alles überwuchert. Nichts großes, keine Geheimnisse, wenig zu erforschen aber doch reizvoll, wie ich finde. Die grüne Duschwanne im zweiten Bild müßte übrigens die selbe sein, die ich im drittletzten fotografiert habe. Dazwischen liegen 6 Jahre.

2008-02-25 D200 Wächtersbach Wald Abrisshaus 002 2008-02-25 D200 Wächtersbach Wald Abrisshaus 012 2012-12-28 D700 Waldspaziergang Wächtersbach 130 2012-12-28 D700 Waldspaziergang Wächtersbach 136 2012-12-28 D700 Waldspaziergang Wächtersbach 1372012-12-28 D700 Waldspaziergang Wächtersbach 131 Weiterlesen

Streetart in Wächtersbach – Rund um den Bahnhof

OLYMPUS DIGITAL CAMERAWächtersbach liegt in Osthessen, es gibt dort keine legalen Flächen, Landleben. Wer malen will muss sich aufmachen nach Gelnhausen (ca. 12km). Trotzdem gibt es auch in Wächtersbach einige neue Bilder zu sehen, alle nach Neujahr fotografiert, rund um den Bahnhof. Die letzten beiden Bilder sind am Bahnhof von Wirtheim aufgenommen, den Kopf gibt es dort schon länger.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA Weiterlesen

Graffiti – von Gelnhausen nach Wächtersbach

dosenkunst_einzugsgebiet2Die Karte rechts gibt ganz gut mein Einzugsgebiet wieder, wobei ich die meisten Graffitis in Wiesbaden fotografiere. Dort gibt es eine unglaublich produktive Szene.

In den letzten Monaten habe ich jedoch auch einige Bilder zwischen Gelnhausen und Wächtersbach aufgenommen (ganz im Osten der Karte), da ich immer etwas sammle, bevor ich einen neuen Post veröffentliche, sind die Bilder nicht alle aus den letzten Tagen. Aber, es verändert sich an den Orten nur sehr wenig, vieles ist dort schon sehr lange zu sehen.

Die Orte der heutigen Bilder sind die beruflichen Schulen in Gelnhausen, ein paar Sachen am Radweg nach Wächtersbach, die Wand am Bahnhof in Wächtersbach und der Skaterplatz bzw. die Wand an der dortigen Turnhalle. Diese würde sich übrigens sehr gut eignen, um ein Projekt wie die Hall of Fame in Gelnhausen umzusetzen.

Los gehts mit den einer kleinen Wand der beruflichen Schulen zur Kinzig:

2010-05-24 LX3 Graffiti Gelnhausen 001
Graffiti Weiterlesen