Frankfurt – Graffiti am Ratswegkreisel (Part 46, Juli 2015, 40 Bilder)

Graffiti Frankfurt RatswegkreiselWeiter geht es mit einem ganzen Schwung Bilder vom Ratswegkreisel an den Frankfurter Riederhöfen. Einige Bilder der Südamerikaner und die aktuellen Motive von 5Stars habe ich ja bereits gezeigt.

Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel

Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt RatswegkreiselGraffiti Frankfurt Ratswegkreisel

Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel Graffiti Frankfurt Ratswegkreisel

 

0 Gedanken zu „Frankfurt – Graffiti am Ratswegkreisel (Part 46, Juli 2015, 40 Bilder)

  1. Eine wahre Flut an Kunstwerken!! Beeindruckend… In der Unterführung (Bild recht weit oben im beitrag) würd ich unglaublich gern mal fotografieren. Ein Traum! Auch wenn das lichttechnisch wohl schwer sein würde…

    • Ich komme mit meiner Kamera auch in der Unterführung gut zurecht (Olympus E-M1). Dank sehr gutem Bildstablisator kann ich bei 24mm und Blende 2,8 mit 1/8 oder 1/15 /ISO 800 gut aus der Hand fotografieren. Für besonders dunkle Stellen habe ich eine sehr helle Taschenlampe, dann geht einfach alles. Auch dunkle Nacht ohne sonstiges Kunstlicht. Das sieht nochmal besonders aus. Manchmal ist es dann sogar draußen schwieriger, wenn die Sonne allzu harte Schatten auf die Motive wirft.

Kommentar verfassen